Kontoeröffnung

Depot ohne Mindesteinlage

Mit einem Handelskonto bei Agora direct können Sie an über 100 Börsenplätzen in mehr als 24 Ländern Live am Börsenhandel zu sehr günstigen Konditionen teilnehmen.

Sie sind Privatkunde und möchten ein Einzelkonto oder ein Gemeinschaftskonto eröffnen oder ein Handelskonto für eine Firma, Verein oder Börsenclub einrichten lassen? Bei Agora direct bekommen Sie das Konto, welches individuell auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse angepasst wird.

Eröffnung eines Handelskontos

Eine Kontoeröffnung ist ab dem vollendeten 18. Lebensjahr möglich. Bis zum vollendeten 21. Lebensjahr können Barkonten eröffnet werden. Mit Barkonten können Aktien, Optionsscheine, Anleihen und Fonds gehandelt werden. Für die Kontoeröffnung ist keine Mindesteinlage notwendig.

Um Ihnen ein Handelskonto einzurichten, benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen:

  • ausgefüllte und unterschriebene Kontoeröffnungsunterlagen
  • einen Identitätsnachweis wie z.B. eine Kopie Ihres Personalausweises oder Reisepasses
  • einen aktuellen Adressnachweis (z.B. Stromrechnung, Telefonrechnung, nicht älter als 6 Monate)

Eine Checkliste mit allen Unterlagen, die wir von Ihnen benötigen, finden Sie auch im folgenden Kontoeröffnungsauftrag. Sobald wir alle erforderlichen Unterlagen von Ihnen vorliegen haben, eröffnen wir Ihnen innerhalb von einer Woche Ihr eigenes Handelskonto.

Beantragen Sie nun ihr Konto:

Sie haben bereits Produkte bei einer anderen Bank und zahlen zu hohe Gebühren?

Dann lassen Sie kostenlos und einfach Ihre Produkte auf Ihr Depot bei Agora direct transferieren. Nutzen Sie bitte unser Depottransfer-Formular und eröffnen Sie im Anschluss ein Konto bei uns.

Depottransfer

Sie möchten Produkte von einer anderen Bank/Broker zu einem Konto bei Agora direct transferieren? Agora direct bietet Ihnen die Möglichkeit, kostenlos und einfach Ihre Produkte zu transferieren.

Sie sind bereits Kunde der Agora direct ?

Nutzen Sie hierzu bitte unser Depottransfer-Formular:

Sie sind noch kein Kunde bei der Agora direct ?

Nutzen Sie hierzu bitte unsere Kontoeröffung inklusive des Depottransfer-Formulares:

Kontenarten

Bargeldkonten (Cash-Account)

Ein Bargeld-Konto (Cash-Account) ist in der Währung, in der Sie ihr Konto beantragt haben, zu führen – der Basiswährung.
Mit diesem Bargeld-Konto ist Ihnen nur der Handel im Guthaben erlaubt.

Multi-Währungs-Konto mit Sicherheitsleistungen (Hebeleffekt)/Margin Accounts

Ein Multi-Währungs-Margin-Konto erlaubt es Ihnen, Ihr Konto in der einen Währung zu führen und Aktien, Optionen und Futures in einer anderen Währung zu kaufen oder zu verkaufen, ohne zuvor einen Währungswechsel vorzunehmen. Damit können Sie weltweit sekundengenau auf Marktsituationen reagieren. Wenn Sie in der “Fremdwährung“ handeln, wird Ihnen dazu zeitgleich ein temporäres Margin-Darlehen gewährt. Ihr Guthaben wird dann in der Währung entstehen, in der Sie handeln. Sie haben außerdem die Möglichkeit, das Geld zwischen verschiedenen Währungen zum laufenden Wechselkurs umzutauschen – egal, ob Sie nun die Aktien, Optionen oder Futures in diesen Währungen besitzen oder nicht.

Bei einem Margin Account ist nur eine Sicherheitsleistung gefordert, welche geringer als der Kaufpreis ist. Dadurch wird Ihnen mehr Handelsspielraum eingeräumt.

Passwortvergabe für Kontoeröffung Offline

Bitte vergeben Sie sich bei der Kontoeröffung offline ein eigenes Passwort.