Datenschutz

1 Inhaltsverzeichnis

2 Geltungsbereich und Änderungen

3 Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

3.1 Was sind personenbezogene Daten?

3.2 Personenbezogene Daten, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste oder bei der Beauftragung eines Tradingkontos angeben

3.3 Personenbezogene Daten, die wir automatisch bei der Nutzung unserer Dienste oder bei der Beauftragung eines Tradingkontos erfassen

3.4 Personenbezogene Daten, die wir mit Hilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien erheben

3.5 Aufnahme von Telefongesprächen

3.6 Daten und Mitteilungen von Dienstleistern mit denen AGORA direct zusammenarbeitet

3.7 Personenbezogene Daten aus anderen Quellen

4 Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

4.1 Verwendung zur Erfüllung unserer vertraglichen Beziehungen

4.2 Verwendung zur Verfolgung unserer berechtigten Interesse

5 Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns

5.1 Benachrichtigungseinstellungen

5.2 Werbung

5.3 Newsletter

5.4 Loginmechanismen

6 Auskunft, Kontrolle und Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten

7 Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

7.1 Servicepartner und Broker/Banken

7.2 Strafverfolgungsbehörden, an Dritte im Rahmen von Gerichtsverfahren oder an gesetzlich autorisierte Dritte

7.3 Eigentümerwechsel

8 Aufbewahrungsfristen und Lagerstellen

8.1 Aufbewahrungsfristen

8.2 Lagerstellen

9 Verantwortlich für den Datenschutz

10 Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz

10.1 Unerwünschte und bedrohliche E-Mails

10.2 Kommunikationswerkzeuge

10.3 Privatsphäre von Kindern

Datenschutzregeln Dritter

2 Geltungsbereich und Änderungen

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Websites, Anwendungen, Dienstleistungen oder Werkzeuge (nachfolgend als „Dienstleistungen“ zusammengefasst), welche durch die AGORA direct Ltd. und ihre Partner (nachfolgend als „AGORA direct“, oder „wir“ zusammengefasst) zur Verfügung gestellt werden und zwar unabhängig davon, wie diese durch Sie aufgerufen oder genutzt werden. Partner der AGORA direct werden stets aktuell auf unserer Internetseite unter Impressum mitgeteilt.

Die permanente Fortentwicklung von Gesetzen und Vorschriften machen es erforderlich die Datenschutzerklärungen anzupassen und zu ergänzen. Bitte beachten Sie daher immer die Internetseite, wir bemühen uns immer rechtzeitig darüber unter „Mein AGORA“ oder per E-Mail zu informieren, können aber dafür naturgemäß keine Gewähr/Garantie dafür abgeben.

3 Welche personenbezogenen Daten sammeln wir?

3.1 Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben über eine bestimmte oder eine bestimmbare natürliche Person. Eine bestimmbare natürliche Person ist eine Person, die direkt oder indirekt identifiziert durch Zuordungsmerkmale, wie Kontonummern, Datenbankkennnummern, oder spezifischen Informationen, die Ausdruck ihrer physischen, physiologischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität sind.

Nicht als personenbezogene Daten werden anonymisierte oder zusammengefasste Daten angesehen, die somit nicht mehr zur Identifizierung einer bestimmbaren natürliche Person herangezogen werden können.

Um unsere Dienstleistungen nutzen zu können, wird AGORA direct von Ihnen personenbezogene Daten erheben. Wenn nachfolgend von Daten die Rede ist, beziehen wir uns auf personenbezogene Daten.

3.2 Personenbezogene Daten, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste oder bei der Beauftragung eines Tradingkontos angeben

3.3 Personenbezogene Daten, die wir automatisch bei der Nutzung unserer Dienste oder bei der Beauftragung eines Tradingkontos erfassen

• Die Internetseiten der Agora-direct Limited kann jeder Interessent ohne Angaben von personenbezogene Daten besuchen. Lediglich aus Gründen der fortlaufenden Systemverbesserung und zu statistischen Zwecken wird neben der IP-Adresse, der Zugriffszeitpunkt, die Datenmenge, die Quellseite und die Browserversion registriert. Sollte der unwahrscheinliche Fall eintreten, dass mit diesen Daten eventuell Rückschluss auf personenbezogene Daten gezogen werden kann bzw. gezogen wird, unterliegen diese natürlich den gesetzlichen Regelungen des Datenschutzes, hier dem BDSG (Bundesdatenschutzgesetz) und dem TMG (Telemediengesetzt).

3.4 Personenbezogene Daten, die wir mit Hilfe von Cookies oder ähnlichen Technologien erheben

AGORA direct kann auf seiner Internetseite Textinformationsdateien, auch Cookies genannt einsetzen. Dies dient dazu, um Angebot und Leistung individueller zur Verfügung zu stellen. Diese Textinformationsdateien werden von einem Internetserver an den Nutzungsrechner des Kunden gesendet, um diesen (Rechner) für die Besuchszeit zu identifizieren. Zur besseren Transparenz können Rechner so eingestellt werden, dass sie über die Platzierung dieser sogenannten Cookies informieren.

3.5 Aufnahme von Telefongesprächen

Als Introducing Broker sind wir gesetzlich verpflichtet, Telefongespräche mit Kunden aufzunehmen und entsprechend den gesetzlichen Regularien zu speichern. Wünschen Sie keine Aufnahme, nutzen Sie bitte einen anderen Kommunikationskanal.

3.6 Daten und Mitteilungen von Dienstleistern mit denen AGORA direct zusammenarbeitet

Dienstleister, mit denen wir zusammen arbeiten, können laut Postvollmacht, die Sie uns erteilen, uns an Sie gerichtetete Mitteilungen und Informationen zukommen lassen.

3.7 Personenbezogene Daten aus anderen Quellen

4 Wie verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten?

Agora-direct Limited ist fortlaufend bemüht die strenge Vertraulichkeit personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Alle Mitarbeiter, etwaige Vertreter oder sonstige Erfüllungsgehilfen, die Anteilseigner der Agora-direct Limited, sowie alle Vertrags- und Kooperationspartner sind zur Verschwiegenheit gemäß §5 BDSG grundsätzlich verpflichtet.

Agora-direct Limited achtet und schützt die persönlichen Daten der Kunden und Nutzer der Internetseite von Agora-direct Limited. Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verarbeitet, wenn diese der Nutzer/Kunde der Internetseite der Agora-direct Limited freiwillig zur Verfügung stellt. Diese Daten werden dann nur zu dem Zweck verwendet, zu dem sie bei der Eingabe bestimmt sind oder Agora-direct Limited davon ausgehen kann, dass diese zu einem bestimmten Zweck bestimmt ein sollen.

4.1 Verwendung zur Erfüllung unserer vertraglichen Beziehungen

Daten die erhoben werden, dienen zur Durchführung der Dienstleistungsangebote der Agora-direct Limited und sind in Art und Umfang darauf beschränkt. Im Zuge der Erteilung eines Kontoeröffnungsauftrages ist Agora-direct Limited durch andere gesetzliche Regelungen verpflichtet, persönliche Daten zu erheben und zu verarbeiten. Damit Agora-direct Limited die angebotenen Dienstleistungen durchführen kann, bedient sich Agora-direct Limited weiterer dienstleistender Vertragspartner. Diese Vertragspartner erhalten Kenntnis von den der Agora-direct Limited bekanntgegeben Kundendaten aber nur, soweit diese auch zur Durchführung der Dienstleistungen notwendig sind. Die Weitergabe der Kundendaten an Dritte ist den Dienstleistungspartnern vertraglich und entsprechend gesetzlicher Vorschriften untersagt, ebenso zur weiteren Nutzung der Daten außerhalb der vertraglichen Beziehung zu Agora-direct Limited. Um welche aktuellen vertraglichen Dienstleister es sich handelt, informiert Agora-direct Limited immer aktuell auf ihrer Internetseite.

4.2 Verwendung zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um unsere berechtigten Interessen zu verfolgen, sofern Ihre Grundrechte und Grundfreiheiten nicht überwiegen.

5 Ihre Wahlmöglichkeiten in Bezug auf die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns

5.1 Benachrichtigungseinstellungen

Unter „Mein AGORA“ können Sie verschiedene Einstellungen vornehmen, um festzulegen, wie wir Ihnen Informationen zusenden können, z.B. Hinweise allgemeiner Art über Ihr Konto, Jahreskontoauszüge, Marginanforderungen, etc.

5.2 Werbung

Wenn Sie keine zielgerichtete Werbung bekommen möchten, wenn Sie nicht über soziale Netzwerke getrackt werden möchten, lesen Sie bitte beim Hersteller Ihres Browsers nach, wie bestimmte Datenschutzeinstellungen in Ihrem Browser funktionieren. Stichworte hierzu sind z.B. Cookieverwendung und -speicherung, Browsertracking, Anonymer Modus.

5.3 Newsletter

Zur fortlaufenden Informationsversorgung können Newsletter bezogen werden. Dazu gibt der Nutzer/Kunde eine E-Mail Adresse, sowie obligatorisch Name, Vorname und Geburtsdatum bekannt. Der Kunde versichert, dass diese Daten nicht falsch oder Daten Dritter sind. Mit Eingabe dieser Daten, willigt der Kunde der Zusendung von Newslettern ein. Agora-direct Limited ist nicht verpflichtet regelmäßig Newsletter zu versenden. Agora-direct Limited ist es ausdrücklich erlaubt, schriftlich, telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit dem Kunden aufzunehmen, um über Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Die Kunden können jederzeit die Erlaubnis schriftlich an datacontroller@agora-direct.com oder telefonisch unter: +49 (030) 789 59 75 - 0 widerrufen. Bei Abos (Abonnement) gelten die vereinbarten Kündigungsfristen. Alle die in diesem Zusammenhang erhobenen Daten werden keinesfalls an Dritte weitergeben und ansonsten wie oben beschrieben behandelt. Diese Daten können von Agora-direct Limited gespeichert werden und zu statistischen Zwecken ausgewertet werden.

5.4 Loginmechanismen

Wir verwenden und speichern Cookies, um das Login sowie die Logindauer zu überprüfen. Dieses Cookie speichert Ihre Session. Nach Beendigung Ihres Logins wird dieses Cookie gelöscht.

6 Auskunft, Kontrolle und Korrektur Ihrer personenbezogenen Daten

Nutzer/Kunden die Anfragen, ob und wenn ja, welche Daten von ihnen durch Agora-direct Limited gespeichert und/oder verarbeitet wurden können Auskunft darüber verlangen. In diesem Fall ist die Anfrage möglichst detailgenau und bei entsprechenden Vorhaltungen mit entsprechenden Nachweisen in Schriftform ausschließlich an:

Agora-direct Limited - Datenschutzbeauftragter
Postfach 304235
10757 Berlin
Deutschland

zu richten. Auskunftsersuchen über Daten per E-Mail oder Telefax können wegen fehlender eindeutiger Identifizierung nur auf postalischem Weg, der Schriftform entsprechend mit persönlicher Unterschrift angefordert werden. Agora-direct Limited kann und wird bei Zweifel an der Identität des Anfordernden, weitere Identifizierungsinformationen verlangen.

7 Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

7.1 Servicepartner und Broker/Banken

Wir sind ein Introducing Broker, d.h. Sie beauftragen uns ein Konto bei einem anderen Dienstleister zu eröffnen. Um welche aktuellen vertraglichen Dienstleister es sich handelt, informieren wir immer aktuell auf unserer Internetseite. Bei der Beauftragung einer Kontoeröffnung benötigen wir Ihre o.g. Daten, um eine Kontoeröffnung bei diesem Dienstleister zu ermöglichen.

7.2 Strafverfolgungsbehörden, an Dritte im Rahmen von Gerichtsverfahren oder an gesetzlich autorisierte Dritte

Zur Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Regularien, zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen, sowie der Geschäftsbedingungen unserer Servicepartner, zur Verteidigung rechtlicher Ansprüche können wir Daten an o.g. Behörden oder Dritte weitergeben.

Wenn gesetzlich autorisierte Dritte, die an einem Gerichtsverfahren beteiligt sind, uns eine rechtliche Anordnung, einen Gerichtsbeschluss oder eine gleichwertige rechtliche Verfügung vorlegen, oder wenn wir in gutem Glauben davon ausgehen, dass die Weitergabe der Daten notwendig ist, um unmittelbar drohende Gefahr für Leib und Leben oder finanziellen Verlust abzuwenden oder einen Verdacht auf eine rechtswidrige Handlung zu melden, können wir ebenfalls Daten weitergeben.

7.3 Eigentümerwechsel

Im Falle einer Fusion, eines Verkaufs oder eines anderen gleichwertigen Ereignisses können wir gemäß unserer Datenschutzgrundsätze Informationen an dieses Unternehmen weitergeben. Tritt ein derartiges Ereignis ein, werden wir von dem neuen Unternehmen die Einhaltung dieser Datenschutzverordnung verlangen.

8 Aufbewahrungsfristen und Lagerstellen

8.1 Aufbewahrungsfristen

Daten werden gemäß gesetzlicher Fristen und Vorschriften aufbewahrt. Daten, welche ein Beschwerdepotential beinhalten, werden für den Zeitraum aufbewahrt, in welchem eine Beschwerde oder ein gesetzliches Vorgehen gegen uns möglich ist.

8.2 Lagerstellen

Daten werden innerhalb der Europäischen Union aufbewahrt. Daten zur Kontoeröffnung können an unsere vertraglich gebundenen Partner in der Schweiz und den USA übermittelt werden und werden naturgemäß dort gespeichert.

9 Verantwortlich für den Datenschutz

Die AGORA direct Limited hat einen Datenschutzbeauftragten benannt, der in Personalunion auch für den Datenschutz der Agora Trading System Limited verantwortlich ist.

Registration Number: ZA219069
Date Registered: 22 November 2016, Registration Expires: 21 November 2018
Data Controller: Mr Markus Nowatzki
Address:
Agora-Direct Limited
5 Prospect Place, Millennium Way
Pride Park Derby
DE24 8HG
Other Names: Agora-Direct Limited

10 Weitere wichtige Informationen zum Datenschutz

10.1 Unerwünschte und bedrohliche E-Mails

Wir dulden keinen Missbrauch unserer Dienstleistungen. Sofern nicht ausdrücklich erlaubt, dulden wir keine gewerbliche Nutzung unserer Dienstleistungen. AGORA direct versendet keinen Spam. Bitte melden Sie Spam- oder betrügerische E-Mail- oder SMS-Nachrichten im Zusammenhang mit AGORA direct und leiten Sie sie an datacontroller@agora-direct.com weiter.

10.2 Kommunikationswerkzeuge

Wir können über unsere Nachrichten-Tools versendete Nachrichten automatisch scannen und sie auf Spam, Viren, Phishing-Inhalte oder andere böswillige Aktivitäten, rechtswidrige oder verbotene Inhalten bzw. auf Verstößen gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, diese Datenschutzerklärung oder unsere anderen Grundsätze zu prüfen.

10.3 Privatsphäre von Kindern

Unsere Websites sind für die allgemeine Öffentlichkeit und nicht für Kinder gedacht. Wir erheben wissentlich keine personenbezogenen Daten von Nutzern, die gemäß der jeweiligen nationalen Gesetzgebung als Kinder gelten.

10.4 Datenschutzregeln Dritter

Diese Datenschutzerklärung betrifft nur die Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten, die wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Bereitstellung unserer Services erfassen. Wenn Sie Ihre Daten an Dritte weitergeben oder wenn Sie auf die Website eines Dritten weitergeleitet werden, gilt dessen Datenschutzerklärung für alle personenbezogenen Daten, die Sie diesem Dritten bereitstellen oder dieser von Ihnen erhebt.

Stand: 24.05.18

Diese Webseite verwendet Cookies, die für eine verbesserte Nutzung der Website, sowie der Analyse für eine weitere Verbesserung genutzt werden. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Außerdem stimmen Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, sowie unseren Nutzungsbedingungen zu. Mehr Infos finden Sie in der Datenschutzerklärung und im Impressum