Übersicht der Depots
Mindestanforderungen
column01column02column03column04column05column06column07column08column09column10column11column12column13column14column15
DepottypCash-DepotMargin-Depot
AlterAb 18 - 21 JahreAb 21 Jahre
Margin-HandelNein, nicht möglichJa, ist möglich. Bei einem Margin Depot ist nur eine Sicherheitsleistung gefordert, welche geringer als der Kaufpreis ist.
LeerverkaufNeinJa
Day-TradingNur eingeschränkt (abhängig vom vorhandenen Guthaben)Ja
Handelbare ProdukteAktien, Optionen (sowohl Long als auch gedeckte Short Optionen)Sämtliche Produkte die angeboten werden
BeleihungswertNeinJa, bis zu 50% des Aktienwertes auf das vorhandene Guthaben

Ablauf und Voraussetzungen

Bei der Depoteröffnung

So einfach geht die Depoteröffnung:

  1. Online-Antrag ausfüllen
  2. Unterlagen per Mail oder Upload-Funktion einreichen
  3. in 2-3 Arbeitstagen erhalten Sie i.d.R. die Bestätigung

Danach können Sie loslegen mit:

Jetzt Depot eröffnen

Mindesteinlage

Bei AGORA direct™ gibt es keine Mindesteinzahlung oder Ersteinlage. Dies unterscheidet uns von den meisten anderen Brokern. Einige Handelsprodukte erfordern jedoch eine Mindesteinlage, auf die wir keinen Einfluss haben.

Zu den Sicherheiten

Risikohinweise

Bitte lesen Sie zu jedem Produkt die entsprechenden "Risikohinweise", um die Eignung für Ihr Vorhaben herauszufinden. Die auf unserer Internetseite zusammengefassten allgemeinen "Risikohinweise" können sich auf jegliches Handelsprodukt auswirken.

Zu den Risikohinweisen

Ein Depot - viele Möglichkeiten

Günstige und transparente Preise
  • keine Mindesteinlage
  • kostenfreies Demokonto
  • Multiwährungsdepot mit Währungskredit
  • über 150 Börsenplätze weltweit
  • Day-Trading möglich
  • individueller Telefonservice mit Sitz in Berlin
  • Anlegerschutz durch diverse Sicherheiten
Jetzt Depot eröffnen

Besondere Produktvoraussetzung

Pink/Pennystocks

Pink und Pennystocks sind Aktien, die für wenige Cents (Pennys) gehandelt werden. Oftmals handelt es sich bei Penny Stocks um Aktien, bei welchen das Unternehmen kurz vor der Insolvenz steht oder bereits insolvent ist. In Deutschland gelten alle Aktien, die weniger als einen Euro Wert haben als Penny Stocks.

Im Gegensatz zu vielen anderen Aktien müssen Sie, um Pennystocks zu handeln, mindestens 2.000 Euro im Barwert besitzen.

Währungskredit

Bei einem Barwert bis 2.000 Euro müssen Sie die Währung, in der Sie etwas kaufen wollen, auf Ihrem Depot haben und dürfen keinen Minusbetrag in einer Währung haben. Dazu ist ein aktiver Währungswechsel in die entsprechende Währung notwendig.

Ab 2.000 Euro auf dem Depot können Sie vom Währungskredit profitieren, ohne dass Sie die Währung aktiv wechseln müssen.

CFDs, Futures und US-Optionen

Um diese Produkte handeln zu können ist ebenfalls ein Mindestbetrag von 2.000 Euro erforderlich. Weitere Informationen zu diesen Produkten finden Sie unter dem jeweiligen Produkt unter Produkte & Preise.

Bitte beachten Sie, das der Handel mit CFDs zu den Hochrisikogeschäften zählt und ein Totalverlust möglich ist. Näheres dazu finden Sie auf unserer Seite zu den Risikohinweisen.

Demokonto (kostenlos)

Testen Sie die Software

Mit einem AGORA direct™ Demokonto können Sie sich mit der Handelssoftware vertraut machen, bevor Sie mit Ihrem Geld handeln. Das kostenlose Demokonto (Paper Trading Konto) kann unbegrenzt genutzt werden. Hierbei gibt es eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten, wie Aktien, Optionen, Futures, CFDs und weitere Produkte die Sie durch Simulation handeln können.

Das Demokonto eignet sich für Einsteiger genauso wie für erfahrene Anleger und Trader. Für die Eröffnung eines Demokontos benötigen Sie vorab die Einrichtung eines Handelskontos mit Guthaben. Bei der Anmeldung können Sie dann auf das Demokonto (Paper Trading Konto) wechseln.

Jetzt Depot eröffnen

Häufig gestellte Fragen

Zur Depoteröffnung

Wie und wo kann ich ein Depot bei AGORA direct™ eröffnen?

Ein Handelsdepot bei AGORA direct™ eröffnen Sie, in dem Sie das Online Formular Depoteröffnung bequem und einfach ausfüllen, digital unterschreiben und absenden. Im Anschluss erfolgt die Legitimierung Ihrer Person. Wenn der Antrag zur Depoteröffnung abgeschlossen ist, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrem Antrag im Anhang.

Welche Unterlagen muss ich im Anschluss an das Formular einreichen?

Im Anschluss an das abgesendete Onlineformular benötigen wir grundsätzlich nur noch folgende Dokumente:

1. einen gültigen Identitätsnachweis (lesbar und komplett abgebildet) zum Beispiel:

  • Personalausweis (Vorder- und Rückseite)
  • Reisepass oder
  • Kartenführerschein

2. einen aktuellen, ausgestellten Adressnachweis (nicht älter als 6 Monate) zum Beispiel: 

  • Festnetz-Telefonrechnung
  • Energieabrechnung
  • Meldebescheinigung oder
  • Bankkontoauszug (inkl. Name und Adresse)

Andere Adressnachweise werden nicht akzeptiert.

Bitte schicken Sie Ihre Dokumente per E-Mail an kontosupport@agora-direct.de oder postalisch an:
AGORA direct™ - First Quant GmbH
Postfach 304235
10757 Berlin

Sobald alle Dokumente bei uns eingegangen sind, werden Sie per E-Mail von uns darüber informiert.

Wie erhalte ich meine Zugangsdaten oder allgemeine Informationen zum Bearbeitungsstand?

Alle Informationen zu Ihrem Depot und zum Eröffnungsprozess erhalten Sie von uns per E-Mail. Bitte schauen Sie daher in Ihrem E-Mail-Posteingang und ggf. auch Spam- oder Junk-Ordner, ob Sie bereits Informationen von uns erhalten haben.

Ihren Benutzernamen und Ihre Depot-Nummer erhalten Sie ebenfalls von uns per E-Mail, sobald das Depot für Sie eingerichtet ist.

Einzel-, Gemeinschafts-, Familien- oder Firmendepot

Sie können ein Depot als Einzel-, Gemeinschafts-, Familien- oder Firmendepot einrichten lassen. Welche Unterlagen zur jeweiligen Depotform benötigt werden, erfahren Sie beim Ausfüllen des Online Formulars Depoteröffnung.

Privatanleger können zwischen einem Einzel-, Gemeinschafts- oder Familiendepot wählen. Für Unternehmen bietet AGORA direct™ ein Firmendepot an. Hierzu zählen Börsenclubs, Vereine und Kapitalgesellschaften (Bsp. UG, GmbH, GmbH & Co. KG, AG) sowie Personengesellschaften (GbR, OHG, KG).

Wie lange dauert die Depot-Einrichtung?

In der Regel ist Ihr privates Handelsdepot, nach Absenden des Onlineformulars und Einreichung der Dokumente, innerhalb von 1-3 Werktagen eingerichtet. Bei Firmendepots kann die Einrichtung bis zu zwei Wochen dauern.

Warum muss ich Angaben zu meinem Beruf machen?

Die Angaben zu Ihrem Beruf benötigen wir im Service zur Identifizierung Ihrer Person.

Welche Basiswährung soll ich nehmen?

Bitte wählen Sie als Basiswährung die Währung, welche Ihrem Steuerwohnsitz entspricht. Diese Voreinstellung ist relevant für spätere Steuerangaben.

Bei AGORA direct™ sind alle Depots Multiwährungskonten, wo verschiedene Bargeldbestände in unterschiedlicher Währung in einem Depot gehandelt und gehalten werden können. Unterschiedliche Bargeldbestände werden nicht automatisch umgewandelt. Eine Bargeldumwandlung kann immer nur manuell durch Sie erfolgen.

Gibt es einen monatlichen Mindestumsatz oder Depotgebühren?

Bei AGORA direct™ gibt es weder einen Mindestumsatz noch Konto- oder Depotführungsgebühren.

Wo finde ich Informationen zur Einlagensicherung?

Auf unserer Internetseite unter Sicherheit haben wir Ihnen alle relevanten Informationen rund um die Einlagensicherung zusammengestellt.

Wie erstelle ich ein kostenloses Demokonto?

Um ein Demokonto einzurichten, muss vorerst ein Depot mit Guthaben eingerichtet werden. Danach können Sie über die Kontoverwaltung ein Demokonto beantragen. 

VFIMidsummerSailUnternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"DVFA - Berufsverband der Investment Professionals
Kontakt
Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter
+49 30 789 59 750
Mo-Fr 9:00 - 18:30 Uhr
Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch direkt beim Umgang mit unserer Handelssoftware. Laden Sie dazu bitte einfach die kostenlose Support-SoftwareTeamViewer laden