Zusatz-Tools

Programme und Hilfen

Bei AGORA direct™ können Sie einige Zusatz-Tools nutzen, welche Sie bei der Nutzung der Handelssoftware unterstützen.

Nachfolgend finden Sie die wichtigsten zusätzlichen Tools und Programme welche Sie zusätzlich Installieren können.

Über die Handelssoftware "Trading" sind u.a. auch verschiedene externe Programme und Anbieter über eine API-Schnittstellenanbindung möglich.

Download Handelssoftware OFFLINE für alle Systeme
die keine automatischen Updates machen

Sollte die Installation der Handelssoftware durch Ihr Virusprogramm blockiert werden, können Sie vorübergehend nachfolgende OFFLINE-Versionen installieren. Bitte beachten Sie, dass diese Software nur für einen gewissen Zeitraum nutzbar ist, bis es eine neue Version gibt. Bei eienr neuen Version müssen Sie die Software auch erneut installieren.

1. Wählen Sie Ihr Betriebssystem

2. Wählen Sie eine Version

One Click Trading nutzen

Account anlegen und verbinden

Um das One Click Trading nutzen zu können ist ein Handelsdepot bei uns und ein Account bei One Click notwendig.
Nachdem Ihr Depot bei uns eingerichtet wurde, erhalten Sie von uns eine U-Depotnummer, die Sie bei One Click hinterlegen müssen.

Bitte gehen Sie dazu in Ihren One Click Account, wählen den Punkt "Broker-Einstellungen" an, klicken AGORA direct™ als Ihren Broker an und tragen Sie Ihre U-Depotnummer ein. Nach der Verbindungsanfrage kann die Freischaltung bis zu 2 - 3 Tage dauern, bis das One Click Trading nutzbar ist.

Externe Software

Über API-Schnittstelle anbinden

Über unsere API-Schnittstelle ist es möglich, externe Software für z.B. den Handel mit Devisen oder anderen Produkten anzubinden.
Dazu laden Sie sich bitte die API-Schnittstellensoftware herunter:

Download: https://www.agora-direct.com/software/ats_schnittstelle.exe

Bitte beachten Sie dabei, dass wir keinen Support für externe Software/Anbieter übernehmen und Sie sich bitte für die Installation an den Hersteller wenden.

Externe Anbieter
Anbindungsmöglichkeit
column01column02column03column04column05column06column07column08column09column10column11column12column13column14column15
SoftwareMöglichLink zum Anbieter Infos
MetaTraderww.metatrader5.com
trade-commander.com
Um den MetaTrader an die TWS anschließen zu können ist eine Softwarebrücke notwendig.
Lizenzgeschützte MTIBBridge: Trade-Commander
Robotradinghttps://www.robotrading.de/
Ninjatraderhttps://ninjatrader.com/de/
CopytraderX

Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewähr, da die Hersteller der Software für die Anbindungsmöglichkeit selbst verantwortlich sind.

Weitere allgemeine Software

Acrobat Reader

Mit dem kostenlosen Acrobate Reader von Adobe können Sie sich PDF-Dateien, wie den Depoteröffnungsantrag, ansehen.

Acrobate Reader

TeamViewer

Mit dem TeamViewer für Mac, Linux und PC können wir mit Ihnen zusammen auf Ihren Computer schauen und Ihnen bei den Anwendungen helfen.

TeamViewer für alle PCs

TeamViewer Chromebook

Mit dem TeamViewer für Chrome Books können wir mit Ihnen zusammen auf Ihren Computer schauen und Ihnen bei den Anwendungen helfen.

TeamViewer für Crome Book

TeamViewer Installation auf Linux Ubuntu

Der Teamviewer und die Schnelle Hilfe von Teamviewer funktioniert zur Zeit nur experimentell unter Wayland, dem von Ubuntu entwickelten Displayserversystem. Deshalb schalten Sie bitte Wayland ab und nutzen Sie das Xorg Displayserverprotokoll. Mehr dazu unter: https://community.teamviewer.com/German/discussion/122623/teamviewer-unterstuetzt-wayland-experimenteller-status

Wie man von Wayland zu Xorg wechselt, finden Sie am Beispiel von Ubuntu hier: https://wiki.ubuntuusers.de/Wayland/

Häufig gestellte Fragen

Zur Installation und Nutzung der Handelssoftware "Trading"

UPDATER.EXE mit IDP.GENERIC infiziert

Diese Meldung können Sie ignorieren und die Handelssoftware (Trading) als Ausnahme im Virusprogramm hinzufügen, damit die Meldung nicht mehr auftaucht. Danach installieren Sie die Software bitte erneut.

Sie haben zu oft falsche Zugangsdaten eingegeben und die Software meldet, dass sie einige Minuten warten müssen.

So gehen Sie vor, damit die Meldung nicht mehr erscheint:

1. Gehen Sie auf Ihren Lokalen Datenträger (C:)
2. Klicken Sie auf den Ordner „Jts“
3. Suchen Sie die Datei „loginFailFrequency.txt“ und löschen Sie diese.
4. Danach starten Sie das Login-Fenster erneut und melden sich wie üblich an.

Das Trading Icon ist weg

Die Handelssoftware macht aus Sicherheitsgründen in unregelmäßigen Abständen Updates. Diese automatischen Updates führen dazu, das die Virusprogramme anschlagen und die Software löschen. Bitte stellen Sie für die Zukunft Ihr Virusprogramm dahingehend ein, das es die Handelssoftware zulässt und installieren Sie danach die Software erneut.

Download Software: Handelsprogramm "Trading"

Für Hilfe bei den Einstellungen in Ihrem Virusprogramm wenden Sie sich bitte direkt an den Anbieter.

Die Handelssoftware bricht die Installation immer wieder ab bzw. versucht sich immer wieder mit dem Server zu verbinden.

Dies kann unterschiedliche Gründe haben:

A. Die Internetleistung ist zu schwach.
B. Das Virusprogramm blockiert die Installation. (Siehe „Das Trading Icon ist weg“)
C. Sie versuchen die Software auf einem Firmenrechner zu installieren und haben keine Admin-Rechte.
D. Der Computer erfüllt nicht die System-Voraussetzungen. (Siehe „Handelsprogramm“ System-Voraussetzungen)
E. Sie befinden sich in einem öffentlichen Netzwerk und der Port ist gesperrt. Geben Sie, wenn Sie Zugriff darauf haben, über den Proxy-Server die Ports 4000 und 4001 frei.

Die Handelssoftware zeigt nur Fragezeichen an bei den Marktdaten

Bitte überprüfen Sie in diesem Fall erstmal die Funktion, um einen Serverausfall einer Börse auszuschließen:
LINK: Funktionstest Handelssoftware (http://www.interactivebrokers.com/cgi-bin/conn_test.pl)

Sollte der Funktionstest überall grüne Häkchen zeigen, starten Sie bitte die Handelssoftware komplett neu. Sollten auch dadurch immer noch keine Daten angezeigt werden, so prüfen Sie bitte Ihre Internetgeschwindigkeit und ob bei Ihrem Provider eventuell eine Störung vorliegt.

Internetgeschwindigkeit testen: Geschwindigkeit testen

Störungsübersicht: https://xn--allestrungen-9ib.de/

Ist auch mit Ihrem Internet alles in Ordnung, installieren Sie bitte die Software erneut auf Ihrem Rechner.
Führt auch das zu keinem Ergebnis, rufen Sie bitte bei uns an, wenn Sie am Rechner sitzen, und halten Sie den TeamViewer bereit.

Die Handelssoftware zeigt weder Zahlen noch Fragezeichen bei den Marktdaten an.

Wenn Ihnen bei den Marktdaten nichts angezeigt wird ist i.d.R. die Börse geschlossen.

Börsenzeiten Europa:            9:00 – 17:30 Uhr MEZ
Börsenzeiten Amerika:          15:30 – 22:00 Uhr MEZ
Börsenzeiten Asien:               03:30 - 06:00 / 07:00 - 10:00 Uhr MEZ

Die Zeilen der Handelssoftware im Portfolio "zucken" immer

Haben Sie viele Produkte im Portfolio, muss die Software ununterbrochen die Daten aktualisieren und ständig neu sortieren.
Stellen Sie einfach die Sortierung nach Produktart aus, indem Sie auf die Spalte „Finanzinstrument“ drücken, bis die Sortierung nur von A – Z angezeigt wird. Wir empfehlen zudem maximal 100 Produktzeilen pro Seite zu nutzen.

Das Clientportal im Browser öffnet über die Handelssoftware nicht mehr.

Manchmal ändert sich der Pfad der Browser .exe und muss neu hinterlegt werden. Dafür gehen Sie bitte wie folgt vor:

1. Drücken Sie mit der rechten Maustaste auf die Spalte "Finanzinstrument“ und auf "Layout anpassen“.
2. Wählen Sie ganz oben "Konfiguration“ und dann "Haupteinstellungen“.
3. Gehen Sie bei "Vollständigen Navigationspfad zum Browser eingeben“ auf "Durchsuchen“ und wählen Ihre Wunschbrowser.exe auf.
4. Bestätigen Sie die Eingabe mit dem Button "Übernehmen“.

Windows blockiert Installation von Apps

So lassen Sie auf einem Windows-Computer zu, das Apps von anderen Herstellern installiert werden können:

  1. Unten Links auf das Windows Zeichen klicken ➜ dann auf das „Zahnrad“, um zu den Einstellungen zu gelangen
  2. Auf „Apps“ klicken
  3. Auf der rechten Seite oben bei Quellen für das Abrufen von Apps auswählen auf „Nur Microsoft Store“ anklicken
  4. Auf „Überall“ umstellen
  5. Danach kann die Handelssoftware „Trading“ ohne Probleme installiert werden
VFIMidsummerSailUnternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"DVFA - Berufsverband der Investment Professionals
Kontakt
Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter
+49 30 789 59 750
Mo-Fr 9:00 - 18:30 Uhr
Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch direkt beim Umgang mit unserer Handelssoftware. Laden Sie dazu bitte einfach die kostenlose Support-SoftwareTeamViewer laden