Gestalten Sie Ihre persönlichen Sparpläne

Einfach und individuell

Bei AGORA direct™ können Sie durch Ihre persönlichen Sparpläne z.B. eine zusätzliche Altersvorsorge gestalten. Die Sparpläne lassen sich auf amerikanische und europäische Aktien sowie ETFs einrichten. Diese wiederkehrenden Orderaufträge können Sie durch automatisierte Intervalle festlegen, ohne jegliche zeitliche Begrenzung, egal ob täglich, wöchentlich, monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich.




Geringe Mindestbeträge

Sie können bereits mit sehr geringen Mindestbeträgen Ihre Sparpläne gestalten und diese jederzeit beenden, abändern oder aussetzen. Unsere Anleitung hilft Ihnen dabei, diese wiederkehrenden Investitionen zu automatisieren. Folgen Sie einfach den nachfolgenden Anweisungen Schritt für Schritt. Sollten Sie weitere Hilfe benötigen, können Sie uns auch gerne telefonisch kontaktieren und wir rufen Sie zurück.

Über 14.500 Produkte

Für individuelle Sparpläne

Bei AGORA direct™ können Sie persönliche Sparpläne auf amerikanische und europäische Aktien sowie ETFs einrichten. Diese Sparplanfunktion umfasst aktuell eine Liste von ca. 14.500 Produkten und wird stetig erweitert. Hier haben wir Ihnen eine Liste der Produkte zusammengestellt. (Stand Januar 2024)

Liste der amerikanischen Produkte

Liste der europäischen Produkte

Wiederkehrende Investition einreichten

So einfach geht es:
  1. Melden Sie sich über den browserbasierten Handelszugang an
  2. Klicken Sie oben auf "Handel“ und dann "Wiederkehrende Investitionen“
  3. Klicken Sie auf den Button "Wiederkehrende Investitionen erstellen“
  4. Wählen Sie:
    • Den Vermögenswert aus, indem Sie das Ticker-Symbol oder die ISIN-Nummer eingeben
    • Das Stardatum
    • Den Betrag, den Sie investieren möchten
    • Das Intervall, in dem gekauft werden soll (täglich, wöchentlich, alle 2 Wochen, Monatlich, vierteljährlich, halbjährlich oder jährlich)
    • Wahlweise das Enddatum, Anzahl der Raten oder "Kein Enddatum“
  5. Drücken Sie auf den Button "Weiter"
  6. Sie erhalten nochmal eine Übersicht mit Ihren Angaben und zur Bestätigung drücke Sie bitte "Investition speichern“
  7. Ihr persönlicher Sparplan wurde gespeichert. Drücke Sie auf "Erledigt“.

In der Übersicht sehen Sie nun alle Ihre persönlich erstellten Sparpläne, können diese über den Stift bearbeiten oder über das "X" löschen.

Häufig gestellte Fragen

Rund um das Thema Sparplan anlegen

Gibt es bestimmte Voraussetzungen, um die Funktion nutzen zu können?

Ja, Ihr ausgewähltes Produkt muss in Teilbeträgen handelbar sein. (Bruchteilhandel)

Was passiert, wenn der Auftrag beginnt, wenn die Börse bereits geschlossen hat?

In diesem Fall wird der Auftrag am nächsten Tag ausgeführt, wenn die Börse wieder geöffnet hat.

Muss ich vorher immer die Währung auf meinem Depot haben?

Nein, es erfolgt ein automatischer Wechsel in die entsprechende Währung, die für den Kauf erforderlich ist.

Kann ich die Einzahlungen durch einen Dauerauftrag tätigen?

Ja, ein Dauerauftrag ist möglich.

Gibt es dafür eine extra Ordergebühr?

Die Ordergebühren entsprechen den AGORA direct™ Ordergebühren für Aktien und Fonds.

Zu welchem Preis kaufe ich die Produkte?

Wiederkehrende Anlageaufträge können über mehrere Kunden hinweg gesammelt werden, so dass diese Aufträge über einen bestmöglichen, volumengewichteten Durchschnittspreis (VWAP) bei Markteröffnung übermittelt und ausgeführt werden. Hierbei erhält jeder Teilnehmer an diesem Tag den gleichen Durchschnittspreis. An Tagen, an denen der Markt geschlossen ist oder die Order nicht ausgeführt wird, so werden diese am nächsten Handelstag aufgegeben.

Was ist ein VWAP-Auftrag?

Dieser IBAlgo erreicht den volumengewichteten Durchschnittspreis (VWAP) auf Best-Effort-Basis, ohne den benutzerdefinierten maximalen Prozentsatz des Tagesvolumens zu überschreiten.

Was passiert, wenn nicht genug Geld auf dem Depot zur Verfügung steht oder dadurch ein Margin-Defizit entstehen würde?

Der Handel findet nur statt, wenn das Depot ausreichend Deckung aufweist. Nach drei Werktagen überprüft das System, ob nun genug Geld auf dem Depot zur Verfügung steht, um die Investition zu tätigen. Ist dies nicht der Fall, so erhalten Sie eine Benachrichtigung darüber. Der nächste Kauf würde dann am nächsten Intervall Zeitpunkt getätigt werden. Ist auch dann das Depot nicht ausreichend gedeckt, wird der wiederkehrende Auftrag komplett vom System storniert. Kunden, die Kredite auf Marge aufnehmen, können die Funktion für wiederkehrende Investitionen erst nutzen, wenn sie über freie Barmittel verfügen.

Wie hoch ist der Mindestanlagebetrag?

Der Mindestanlagebetrag für eine wiederkehrende Anlage beträgt 10 EUR für alle Währungen mit Ausnahme von SEK, für die ein Mindestbetrag von 100 EUR gilt.

Erhalte ich ganze Aktien oder Bruchteile?

Wenn Sie das Programm "Wiederkehrende Investitionen“ nutzen, erhalten Sie Bruchteile von Anteilen, die dem angegebenen Barbetrag entsprechen.

Kann ich meinen Sparplan auch über die App oder die Trading-Software aufgeben?

Aktuell geht die wiederkehrende Investition nur über den browserbasierten Zugang.

VFIMidsummerSailUnternehmensnetzwerk "Erfolgsfaktor Familie"DVFA - Berufsverband der Investment Professionals
Kontakt
Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter
+49 30 789 59 750
Mo-Fr 9:00 - 18:30 Uhr
Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch direkt beim Umgang mit unserer Handelssoftware. Laden Sie dazu bitte einfach die kostenlose Support-SoftwareTeamViewer laden