Produkte & Preise

Alle Preise von Agora direct sind echte und transparente Preise

 

Vergleichen Sie Broker und deren Preise

Seit 2001 haben wir unser Handelsangebot fortlaufend für Sie ausgebaut. Mithilfe der innovativen und leistungsstarken Handelsplattform (ATS) traden Sie in sekundenschnelle in der Börsenwelt in 24 Ländern an über 100 Börsenplätzen rund um die Uhr.

Ob Profihändler, Premiumtrader oder Gelegenheitshändler und Neueinsteiger, bei Agora direct erhalten Sie optimierte und günstige Handelskonditionen. Zusätzlich steht Ihnen börsentäglich eine umfangreiche kostenfreie und individuelle Betreuung zur Verfügung.

Große Broker im Vergleich zu Agora

Agora direct Handelsgebühren im internationalen Vergleich mit ausgesuchten Anbietern:

Firmafür nur 100 US-Aktienfür 1 Kontrakt Aktienoption (100 Einzeloptionen)für 1 Future-Kontrakt E-Mini S&P 500
AGORA direct
2,19 €
2,54 €
2,19 €
E-Trade
7,00 €
7,67 €
2,62 €
Fidelity
6,97 €
7,63 €
×
optionsXpress
7,85 €
11,36 €
3,07 €
Schwab
7,85 €
8,51 €
×
TD Ameritrade
8,76 €
9,42 €
1,97 €

Brokervergleich

Viele unabhängige Brokervergleiche ziehen zum Vergleich nur die von den Brokern/Banken veröffentlichte Nettopreise heran. Provisionen, Parkettgebühren, Börsenentgelte und sonstige Fremdspesen bleiben dabei oft unberücksichtigt.

Wir haben uns bei dem obigen Preisvergleich bemüht, echte Preise zu ermitteln und gegenüberzustellen.

Agora direct Handelsgebühren im nationalen Vergleich mit ausgesuchten vergleichbaren Anbietern:

Stand vom
07.04.2016
AGORA directBanxComDirectCortal
Consors
Deutsche BankFlataxIngDiBaLynxmaxblue
DB-Online
OnVista Bank
Festpreis
SBroker
Aktien Xetra 3.295 €3,95 €4,61 €14,63 €14,13 €34,95 €7,00 €11,65 €4,61 €10,90 €8,93 €14,70 €
Aktien USA 3.250 $ (150 Stück)2,19 €2,63 €15,02 €28,07 €47,50 €19,90 €22,40 €4,38 €23,90 €12,50 €28,59 €
Aktien-Option EUREX1,90 €2,00 €19,00 €19,50 €75,00 €×25,53 €2,00 €75,00 €12,50 €×
Aktien-Option USA2,54 €3,07 €××100,00 €××3,07 €100,00 €××
Futures EUREX (DAX)1,90 €2,00 €×6,50 €100,00 €××2,00 €100,00 €5,50 €×
Futures USA (DowJones)2,19 €3,07 €××140,00 €××4,00 €140,00 €××
CFD's EUR 5.270 €4,75 €5,72 €9,90 €9,95 €×5,00 €×5,27 €×8,73 €8,99 €
CFD's USD 6.250 $ (257 Stück)2,19 €2,63 €9,90 €9,95 €×19,90 €×4,38 €×15,87 €8,99 €
Optionsscheine/Zertifikat 3.395 €1,50 €4,75 €15,88 €13,43 €35,95 €7,00 €15,32 €8,00 €35,95 €6,50 €14,95 €
Devisen 50.000 USD/EUR4,38 €4,00 €500,00 €19,95 €145,00 €200,00 €125,00 €4,00 €145,00 €150,00 €112,50 €
WTI-Rohöl Kontrakt 38.000 $2,19 €3,07 €××140,00 €××3,50 €140,00 €××
Agora direct ist durchschnittlich ca. 35% günstiger

Über Agora direct stehen Ihnen zum internationalen Live-Handel über 100 Handelsplätze z.B. in Japan, China, Australien, Europa, Großbritannien, Kanada usw. zur Verfügung.

Die Gebühren wurden zu besseren Vergleichbarkeit alle in Euro umgerechnet. Die Gebühren aus dem internationalen Vergleich (die oberen drei Tabellen) sind vom Stand 03.03.2016 und der jeweiligen Internetseite der o.g. Firmen entnommen. Die Gebühren aus dem nationalen Vergleich (die untere Tabelle) sind vom Stand 07.04.2016 und der jeweiligen Internetseite der o.g. Firmen entnommen. Einige der aufgeführten Anbieter erheben möglicherweise weitere Gebühren oder senken bzw. erlassen diese je nach Kontoaktivität oder dem Kontogesamtwert. Belegdokumente zu Aussagen sowie statistisches Material können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Sonderkonditionen wie Rabatte oder zeitlich begrenzte Werbeaktionen wurden nicht berücksichtigt und könnten günstigere Angebote darstellen. Grundsätzlich hat Agora direct die Daten nach bestem Wissen und Gewissen und kaufmännischer Sorgfaltspflicht ermittelt, gleichwohl kann keine Garantie für die Richtigkeit und Vollständigkeit gegeben werden. Agora direct steht Ihnen für Fragen zur Vergleichbarkeit gern zu den üblichen Börsenhandelszeiten zur Verfügung.

Kontakt Hinweis

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweis

Alle Angaben sind unverbindlich. Preise und Ausführung der angebotenen Produkte können sich ändern, besonders dann, wenn Dienstleistungen Dritter sich ändern. Diese Änderungen können an die Nutzer weitergegeben werden. Die Transaktionsgebühren werden vom kontoführenden Broker unmittelbar bei Ausführung dem Handelskonto belastet (näheres im Kontoeröffnungsauftrag). Agora direct und deren Kooperationspartner erhalten davon einen Kommissionsanteil als Retrozession. Die Höhe richtet sich dabei nach Art und Umfang der gehandelten Börsenprodukte.

Aktien

Finden und handeln Sie Aktien über unsere professionelle Handelsplattform weltweit an den wichtigsten Börsen der Welt an über 100 Märkten. Aktien handeln Sie über Agora direct u.a. an der Xetra ab 3,95 € inklusive aller Gebühren. US-Aktien handeln Sie an der NYSE oder NASDAQ ab 2,50 USD inklusive aller Gebühren.

Aktien, ETF's, ETC's und ETN's Preise und Gebühren

Börseplätze (Länder)OrdergebührenMinimumBesonderheiten
XETRA
0,12%3,95 EURAlles inklusive - max. 99,00 €
Frankfurt
0,12%3,95 EURzzgl. etwaiger Börsen-, Abrechnungs- u. Regulierungsgebühren
Stuttgart
0,12%3,95 EURzzgl. etwaiger Börsen-, Abrechnungs- u. Regulierungsgebühren
ChiX, BATS
0,12%3,95 EURAlles inklusive
Tradegate
0,12%3,95 EURLimitänderung/Löschung: 0,50 € / Auftrag / Gutschrift max. 2,50 € pro Auftrag am selben Tag.
Turquoise Deutschland
0,12%3,95 EURAlles inklusive
Vereinigte Staaten von Amerika
0,019 USD2,50 USDpro Aktie bis zu 500 Aktien aber nur max.1,25% des Handelswertes
Vereinigte Staaten von Amerika
0,008 USD2,50 USDpro Aktie ab der 501 Aktie aber nur max.1,25% des Handelswertes
USA - OTC-Werte / PINK
0,019 USD2,50 USDpro Aktie bis zu 500 Aktien aber nur max.1,25% des Handelswertes zzgl. Börsen-, Abrechnungs- u. Übertragungsgebühren
USA - OTC-Werte / PINK
0,008 USD2,50 USDpro Aktie ab der 501 Aktie aber nur max.1,25% des Handelswertes zzgl. Börsen-, Abrechnungs- u. Übertragungsgebühren
Schweiz
0,12%9,00 CHF
Großbritannien
0,12%5,00 GBPdes Handelswertes bis 50.000,00 GBP
Großbritannien
0,12%8,00 GBPdes Handelswertes ab 50.000,00 GBP zzgl. max. gesetzl. Stempelsteuer 1,10%
Belgien
0,12%3,95 EUR
Frankreich
0,12%3,95 EUR
Italien
0,12%3,95 EUR
Niederlande
0,12%3,95 EUR
Österreich
0,12%3,95 EURmax. 120,00 €
Portugal
0,12%3,95 EUR
Spanien
0,12%3,95 EUR
Norwegen
0,12%25,00 NOK
Schweden
0,12%15,00 SEK
Kanada
0,019 CAD2,50 CADpro Aktie bis zu 500 Aktien aber nur max.1,25% des Handelswertes
Kanada
0,008 CAD2,50 CADpro Aktie ab der 501 Aktie aber nur max.1,25% des Handelswertes
Mexiko
0,15%70,00 MXN
Indien
0,12%90,00 INR
Japan
0,12%500,00 JPY
Hongkong
0,12%20,00 HKD
Australien
0,12%10,00 AUD

 

Strategien zum Handeln von Aktien

Aktien stellen das verbriefte Recht dar, dass der Besitzer einer Aktie einen Anteil an einer Aktiengesellschaft besitzt. Aktien können an einer oder mehreren Börsen oder auch außerbörslich gehandelt werden.

Long-Position

Der Interessent kann durch Angabe eines Preises und einer Stückzahl Aktien kaufen. Dadurch geht er eine sogenannte Long-Position ein. Er erwartet, dass der Wert der Aktie steigt und er die Aktie zu einem späteren Zeitpunkt für einen höheren Preis verkaufen kann.

Short-Position – echte Leerverkäufe

Erwartet ein Interessent, dass der Kurs einer Aktie nicht steigt oder gleich bleibt hat er die Möglichkeit, auf einen fallenden Kurs zu setzen. Dies erreicht er durch einen sogenannten Leerverkauf der betreffenden Aktie. D. h. nichts anderes, als dass er die Aktie zu einem bestimmten Preis verkauft. Er eröffnet eine Short-Position. Der Broker leiht die zu verkaufende Aktie dem Verkäufer aus und dieser verkauft diese Aktie und erhält dafür Bargeld. Zu einem späteren Zeitpunkt kann der Verkäufer die Aktie billiger kaufen und diese dann dem Broker zurückgeben.

In beiden Fällen wurde die Aktie zu einem bestimmten Preis gekauft und zu einem höheren Preis verkauft. Der einzige Unterschied ist der Zeitpunkt der Handlungen.

Gebühren für Leerverkäufe

Beim Leerverkauf fallen abgesehen von den allgemein üblichen Aktienhandelsgebühren, grundsätzlich keine zusätzlichen Gebühren an. Doch ist es möglich, dass die Seite, welche die Aktien verleiht eine i. d. R. geringe Ausleihgebühr verlangen kann. Dies kann z. B. vor einer Dividendenbekanntgabe der Fall sein.

Selbstverständlich sind wir bemüht, das Angebot für Sie stätig zu erweitern. Jedoch kann es sein, dass aufgrund von bestimmten Regeln der einzelnen Börsenplätze nicht alle Aktien/Stocks verfügbar sind. Um zu überprüfen, ob Ihre gewünschte Aktie handelbar ist, nutzen Sie bitte unsere Produktsuche.

Hinweis zur Dividendenausschüttung

Bitte beachten Sie bei der Dividendenausschüttung, dass der Leerverkaufende für die Zahlung der Dividende herangezogen wird. Als Ausgleich unterliegt der Aktienkurs einem Dividendenabschlag, welcher dem Leerverkaufenden zugutekommt.

 

Kontakt Nationale Börsenregeln & Gebühren Beispielrechnung Produktanfrage

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweise für den Handel mit Aktien, ETF's, ETC's, ETN's
  • Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen.
  • Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise. In diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind. Dies ist beispielsweise beim Handel mit OTC / Pinksheet - Werten der Fall.
  • Im Zusammenhang mit der Nutzung des SmartRouting-Service werden Orderaufträge zu einer Börse geroutet, die den besseren Preis bietet, welche allerdings höhere Gebühren berechnet. Alle Börsengebühren, Sondergebühren und sonstige Kosten werden immer auf den Einzelwert berechnet.
  • Die Mehrwertsteuer (VAT), in manchen Fällen auch als Verbrauchssteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen bezeichnet, wird ggf. für die betreffenden Dienstleistungen separat berechnet.
  • Geänderte Orders werden als Stornierung und Ersatz einer bestehenden Order durch eine neue Order behandelt. An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise, wie für neue Orders, die geltenden Mindestprovisionen fällig werden. Wenn Sie beispielsweise eine Order über 200 Aktien erteilen, von denen 100 Aktien zur Ausführung kommen und anschließend die Order ändern, woraufhin die verbleibenden 100 Aktien ausgeführt werden, so würde die Mindestgebühr für beide Ausführungen von je 100 Aktien fällig. Orders, die über Nacht bestehen bleiben, werden zum Zweck der Berechnung von Orderminima am folgenden Tag als neue Orders betrachtet.
  • Für Kunden, die eine nichtmarktfähige (non marketable) limitierte Order mit einer unüblichen Stückzahl direkt an die New York Stock Exchange schicken, könnten ggfls. Zusatzkosten anfallen. Derartige Orderaufträge könnten auf dem Parkett separat bearbeitet werden, dafür kann ggfls. eine Gebühr erhoben werden. In einem solchen sehr seltenen Fall wird der betreffende Kunde vorher kontaktiert.
  • Für Orderaufträge in Großbritannien, Irland, Frankreich, Italien und der Schweiz können zusätzliche staatliche Zwangsabgaben, auch als Finanztransaktions- oder Stempelsteuern bezeichnet, fällig werden. Diese werden direkt an den Kunden weitergegeben und somit dem Kundenkonto belastet. Für Großbritannien können max. 0,5%, für Irland können max. 1,00%, für die Schweiz können max. 0,075% berechnet werden.
    Für Frankreich und Italien wird entsprechend dem aktuellen Stand vom Dez. 2015 beim Erwerb von Aktien französischer und italienischer Unternehmen mit definierter Mindestmarktkapitalisierung eine Finanztransaktionssteuer automatisch einbehalten, diese beläuft sich auf max. 0,2% vom Transaktionswert.
Gebühren bei Teilausführungen - Beispielsberechnung:

Keine Teilausführungsgebühr beim Kauf von 2.000 Aktien in einer Order an einem Börsentag.

Ausführung der Order:

500 Stück am Montag um 09:05 Uhr
500 Stück am Montag um 11:30 Uhr
500 Stück am Montag um 14:00 Uhr
500 Stück am Montag um 16:30 Uhr
1-mal Ordergebühr

Eine Teilausführungsgebühr beim Kauf von 2.000,00 Aktien in einer Order an zwei Börsentagen.

Ausführung der Order:

1.000 Stück am Dienstag um 16:00 Uhr
1.000 Stück am Mittwoch um 09:05 Uhr
2-mal Ordergebühren

Beispiel Euro-(Xetra-Börse):

260 Aktien zu 12,50 EUR = 3,90 EUR Handelsgebühren
15.000 Aktien zu 0,25 EUR = 4,50 EUR Handelsgebühren

Beispiel US-Dollar:

250 Aktien zu 45,00 USD = 4,75 USD Handelsgebühren
10.000 Aktien zu 0,02 USD = 2,50 USD Handelsgebühren

Sie wünschen zu einem bestimmten Produkt Auskunft zur Transaktionsgebühr? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Optionshandel

Der Optionshandel ist ein beliebtes Handelsinstrument. Mit unserem leistungsstarken und zuverlässigen Handelssystem können Sie live in die führenden Optionsbörsen der Welt einsteigen - spielend leicht und effektiv.

Mit den weit über 1 Million zur Verfügung stehenden Optionen haben Sie eine unendliche Fülle an Handelskombinationen zur Auswahl.

Profitieren Sie von unserer großen Produktpalette und unseren dauerhaften Tiefstpreisen. Bei Agora direct handeln Sie Optionen in Europa und den USA ab 1,90 € inklusive aller Gebühren. Werfen Sie einen Blick auf die Vergleichstabelle mit unseren Wettbewerbern.

Agora direct Kunden können aber nicht nur Optionen kaufen, sondern auch Stillhaltergeschäfte (Option schreiben) eingehen.

Preise Optionshandel

LandWährungWährungskürzelpro Kontrakt
Deutschland
EuroEUR1,90
Vereinigte Staaten von Amerika
US-DollarUSD2,90
Schweiz
CH-FrankenCHF3,20
Großbritannien
British PondsGBP2,90
Belgien
EuroEUR2,00
Frankreich
EuroEUR2,00
Italien
EuroEUR2,00
Niederlande
EuroEUR2,00
Norwegen
Norwegische KronenNOK20,00
Schweden
Schwedische KronenSEK0,70% (min.40,00)
Spanien
EuroEUR2,00
Kanada
Canadischer DollarCAD2,90
Mexiko
Mexikanischer PesoMXN60,00
Australien
Australischer DollarAUD3,50
Hongkong
Hongkong DollarHKD30,00
Indien
Indische RupieINR45,00
Japan
Japanischer YENJPY350,00
Südkorea
Koreanischer WonKRW1800,00
Singapur in SGD
Singapure DollarSGD8,00
Singapur in USD
US-DollarUSD3,95

Heavy Trader - Mengenvergünstigung für private und institutionelle Händler

Für Vieltrader, Premiumhändler oder Heavytrader sowie für gewerbliche Händler und Vermögensverwalter erarbeiten wir individuell abgestimmte Kommissionen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu uns auf.

Strategien zum Optionshandel

Stillhaltergeschäft Kaufoption

Agora direct bietet Ihnen die Möglichkeit, gedeckte sowie ungedeckte Stillhaltergeschäfte auszuführen. Bitte achten Sie hierbei auf die enormen Risikounterschiede der beiden Varianten.

Strategische Grundüberlegung zum Stillhaltergeschäft mit gedeckten Optionen

Das Wort Stillhalter, als Begriff für den Verkäufer einer Call-Option, beschreibt den deutlichen Unterschied zu anderen Strategien. Hier ist mehr passives, überlegtes Verhalten gefragt als risikobehaftetes agieren.

Ziel ist es, einen sicheren zusätzlichen Gewinn durch Call-Optionen als Stillhalter („Short Call“) zu verdienen.

Gedeckte Optionen

Gedeckte Optionen sind mit der jeweilig dazugehörigen Aktie abgedeckt. Das Risiko beschränkt sich allein auf die Schwankungen des Aktienkurses. Die Option selbst ist dann risikofrei.

Eine ausführliche Beschreibung am Beispiel eines tatsächlich gehandelten gedeckten Optionsgeschäftes können Sie bei uns als Infoblatt über unser Kontaktformular anfragen.

Ungedeckte Optionen

Bei ungedeckten Stillhalterpositionen ist das Risiko faktisch unbegrenzt hoch und kann zu hohen Verlusten führen. Ungedeckte Optionen müssen immer mit einem Bargeldbetrag (einem Deckungsbetrag) abgesichert sein. Extreme oder falsch eingeschätzte Marktbewegungen können zur Nachschusspflicht führen.

 

Kontakt Nationale Börsenregeln & Gebühren Beispielrechnung Produktanfrage

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweise für den Handel mit Optionen
  • Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen
  • Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise, in diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind
  • Es wird keine Provisionen für US-Ausübungen und US-Zuteilungen erhoben
  • Orderaufträge, welche über von Agora direct vermittelte Konten, berücksichtigen Börsengebühren bei der Entscheidung, wohin eine Order geroutet wird. Um Börsengebühren für eine Ausführung zu umgehen oder zu minimieren, kann es unter bestimmten Umständen vorkommen, dass eine handelsfähige Order zu einer Börse routet wird, die aktuell nicht den besten nationalen Geld/Brief-Kurs („national best bid or offer“, kurz: NBBO) anbietet, aber gewillt ist, die Order zum NBBO auszuführen. Bei dieser Routing-Methode fällt für den Kunden grundsätzlich eine geringere Ausführungsgebühr an. In Fällen, in denen eine Order zur Vermeidung oder Senkung von Börsengebühren zu einer Börse geroutet wird, die aktuell nicht den NBBO ausweist, ist dem Kunden aber der NBBO-Kurs zum Zeitpunkt des Orderroutings garantiert
  • Kommen wegen hohen Volumen oder gesonderter Vereinbarungen Volumenschwellenwerte zum tragen, werden diese auf Basis des kumulierten monatlichen Handelsvolumens angesetzt, in das alle zum Zeitpunkt des Handels bestehenden Optionskontrakte eingerechnet werden. Diese Gebühren werden auf Grenzkostenbasis für den jeweiligen Kalendermonat berechnet. Wenn beispielsweise in einem Monat 12.000,00 US-Kontrakte gehandelt wurden, werden die Gebühren wie folgt berechnet: 10.000,00 Kontrakte zu 2,90 USD / 2.000 Kontrakte zu 2,20 USD
  • Eine US-Aufsichtsgebühr für Optionen („Options Regulatory Fee“, kurz: ORF) kann von folgenden Börsen erhoben werden: AMEX, BATS, BOX, CBOE, CBOE2, ISE, GEMINI, MIAX, NOM, NASDAQBX, PCX, PHLX und beträgt 0,0404 USD pro Kontrakt
  • US-Clearinggebühren können fällig werden für Ausführungen, die im Kundenkonto bei der OCC verrechnet werden. Dies betrifft grundsätzlich „Privatkunden“ und „Professionalkunden“. Die Gebühr beträgt 0,041 USD pro Kontrakt, ab 2.000,00 Kontrakte aber nur 46,00 USD pro Transaktion
  • Geänderte Orders werden als Stornierung und Ersatz einer bestehenden Order durch eine neue Order behandelt. An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise wie für neue Orders die geltenden Mindestprovisionen fällig werden. Wenn Sie beispielsweise eine Order über 200 Kontrakte erteilen, von denen 100 Kontrakte zur Ausführung kommen, und Sie anschließend die Order ändern, woraufhin die verbleibenden 100 Kontrakte ausgeführt werden, so würde die Mindestgebühr für beide Ausführungen von je 100 Kontrakten fällig
  • Bei Kombinationsorders werden die Mindestgebühren jeweils für die einzelnen Kombinationen-Order-Bestandteile angewandt
EUR-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 2 Kontrakte Aktien-Optionen von Linde AG zu einem Kaufpreis von 6,35 EUR
= 2 Kontrakte Aktien-Optionen x 100 Einzeloptionen = 1.270,00 Euro Handelssumme
= 2 Optionskontrakte x 1,90 EUR Kommission =
nur 4,95 Euro Gebühr alles inclusive

US-Dollar-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 2 Kontrakte Index-Optionen vom S&P 500 INDEX zu einem Kaufpreis von 45,50 USD
= 2 Kontrakte Index-Optionen x 100 Einzeloptionen = 9.100,00 USD Handelssumme
= 2 Optionskontrakte x 2,90 USD Kommission =
nur 5,80 USD Gebühr alles inclusive

Sie wünschen zu einem bestimmten Produkt eine Auskunft zur Transaktionsgebühr? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

CFD's – Contracts for Difference (Differenzkontrakte)

Handeln Sie bei Agora direct CFD's auf Aktien und Indizes zu äußerst günstigen Konditionen. CFD's zählen zu den Hebelprodukten und sind eine flexible Alternative, um Aktien zu handeln.

Mit CFD's können Sie auf steigende sowie auf fallende Kurse setzen. Sie handeln damit nicht den Basiswert, sondern ausschließlich dessen Preis- und Kursveränderung, wodurch nur ein Teil des eigentlichen Aktienwertes eingesetzt werden muss.

Um CFD's handeln zu können muss eine Sicherheitsleistung (Margin) zum Kauf und auch zum Erhalt der Position in Ihrem Konto vorhanden sein. Dieser prozentuale Anteil der tatsächlichen Handelssumme wird eingefroren und nach Verkauf wieder freigegeben.

Zwei Arten von CFD's stehen Ihnen zum Handel zur Verfügung: Index-CFD's und Aktien-CFD's.

Preistabelle für Indizes CFD's

CFD's auf Indizes - BörsenplatzHandelswährungHandelskommission inklusive GebührenMinimum
DowJones Industrial 30US-Dollar0,01%1,50 USD
S&P 500US-Dollar0,01%2,50 USD
NASDAQ 100US-Dollar0,02%2,00 USD
DAX 30Euro0,01%1,50 EUR
DJ Eurostoxx 50Euro0,02%2,50 EUR
FTSE 100GB-Pfund0,01%1,35 GBP
SMI 20CH-Franken0,02%2,00 CHF
CAC 40Euro0,02%2,00 EUR
IBEX 35Euro0,02%2,00 EUR
AMS FTAEuro0,02%2,00 EUR
Nikkei 225YEN0,02%50,00 JPY
Hang Seng Stock IndexHK-Dollar0,02%14,00 HKD
ASX 200 IndexAU-Dollar0,02%2,50 AUD

Preistabelle für Aktien CFD's

CFD's auf Aktien - BörsenplatzHandelswährungHandelskommission inklusive GebührenMinimum
Europa
EUR0,08%4,75 EUR
Vereinigte Staaten von Amerika
USD0,009 USD je CFD2,50 USD
Großbritannien
GBP0,09%3,90 GBP
Schweiz
CHF0,09%3,90 CHF
Finnland
EUR0,09%5,25 EUR
Schweden
SEK0,09%49,00 SEK
Dänemark
DKK0,09%49,00 DKK
Norwegen
NOK0,09%49,00 NOK
Tschechien
CZK0,23%100,00 CZK
Australien
AUD0,06%5,50 AUD
Japan
JPY0,09%550,00 JPY
Hongkong (inkl. Stempelsteuer u. SFC-Transaktionssteuer)
HKD0,22%60,00 HKD
Singapur
SGD0,15%5,00 SGD

Heavy Trader - Mengenvergünstigung für private und institutionelle Händler

Für Vieltrader, Premiumhändler oder Heavytrader sowie für gewerbliche Händler und Vermögensverwalter erarbeiten wir individuell abgestimmte Kommissionen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu uns auf.

Alle aktuell handelbaren CFD's finden Sie in unserer Produktsuche für CFD's.

Differenzkontrakte (CFD's)

Bei einem CFD handelt es sich um ein Produkt, mit denen Sie Geschäfte auf die Differenz zwischen dem aktuellen und einem zukünftigen Kurs einer Aktie oder eines Indizes abschließen, welche auch außerbörslich gehandelt werden können.

Allgemeine CFD-Fakten

  • Der Handel mit CFD's bietet Ihnen viele der wirtschaftlichen Vorteile, die Sie durch den Besitz oder Leerverkauf der zugrunde liegenden Aktien oder Indizes erhalten würden. Ein Aktien-CFD versucht, die Vorteile einer Aktie abzubilden, einschließlich Marktbewegungen, Dividendeneinkommen und Kapitalmaßnahmen. Ausgenommen davon sind Fälle, in denen Quellensteuervorschriften für ausländische Anleger sich auf Dividenden auswirken oder falls im Rahmen einer Kapitalmaßnahme eine Abstimmung über ein Angebot ansteht. Je nach Rechtssystem bieten Aktien-CFD's unter Umständen den Vorteil, dass sie nicht der Stempelsteuer unterliegen. Zudem können sich weitere steuerliche Vorteile ergeben. Bitte konsultieren Sie diesbezüglich Ihren Steuerberater
  • Aktien-CFD's bieten außerdem alle Vorteile des Handels mit Derivaten, einschließlich der Hebelwirkung (engl. Leverage) und der Möglichkeit, einfach Long- oder Short-Positionen eingehen zu können. Gleichzeitig gelten viele Nachteile traditioneller Derivate nicht für Aktien-CFD's. Im Besonderen verfallen Aktien-CFD's nicht und Sie müssen sich keine Gedanken über Verlängerungen und den daraus resultierenden Kursverfall machen
  • Die Finanzierung einer CFD-Transaktion funktioniert ähnlich wie bei einer Aktientransaktion, bei der Sie Zinsen auf den Nettodarlehensbetrag zahlen. Bei einem CFD zahlen Sie Zinsen auf den Wert des Basiswerts und im günstigsten Fall bei entsprechenden Zinsniveaus und Handelsvolumen können Sie sogar Zinsen auf Ihren Margin-(Sicherheits)-Saldobetrag erhalten

Index-CFD's

Mit Index-CFD's können Sie einfacher als mit anderen Finanzinstrumenten eine breitere Aufstellung am Markt erzielen

  • Flexibles Engagement auf weltweiten Märkten
  • günstige Provisionen und Finanzierungskonditionen
  • hochtransparente Kursnotierungen
  • Margin-Effizienz
Index-CFD's bieten außerdem die folgenden erheblichen Vorteile:
  • Flexibles Engagement auf weltweiten Märkten: Index-CFD's können in sehr kleinen Volumina von bereits 1x mit dem Indexpunktestand gehandelt werden, was enorm die Steuerung des individuellen Handels auch mit kleineren Konten ermöglicht und eine Vielzahl an Kombinationen erlaubt, nicht aber voraussetzt. Nicht nur dieser Unterschied zu den verwandten Futures ist ein Vorteil, sondern darüber hinaus verfallen Index-CFD's auch nicht. Sie vermeiden somit Kosten und Risiken, welche durch die handelsähnlichen aber termingebundenen Futures-Produkte entstehen
  • Günstige Provisionen und Finanzierungskonditionen: Je nach Index liegen die Provisionssätze bei nur 0,01% - 0,02%. Die transparenten und nachvollziehbaren Über-Nacht-Finanzierungskosten belaufen sich nur auf den aktuellen Basiszinssatz zzgl. max. 2,00% p.a. bei taggenauer Abrechnung. Dies ist durchgehend und dauerhaft immer ein echter Prüfstein für alle Mitbewerber
  • Hochtransparente Kursnotierungen: Im Gegensatz zu verschiedenen anderen Index-CFD-Anbietern sind die Provisionen hier transparent und einfach erkennbar. Des Weiteren wird im Gegensatz zu anderen Brokern hier der Spread (Differenz zwischen Geld- u. Briefkurs) der zugehörigen Basisfutures nicht künstlich zum wirtschaftlichen Kundennachteil erweitert. Die Index-CFD-Notierungen stellen den Spread und die Kursbewegungen des zugehörigen Futures korrekt dar, es handelt sich dabei um keine Re-Quotes. Sie handeln also genau das, was Sie auch sehen. Dem Kunden wird zugesichert, dass alle Index CFD-Transaktionen durch Hedges abgesichert sind und kein Dealing-Desk betrieben wird. Unter extremen Marktbedingungen können Ausführungen dann auch nicht garantiert werden
  • Margin-Effizienz: Für die gehandelten Index-CFD's gelten die niedrigen Margin-Sätze, wie für die zugehörigen Futures und angepasst nach Kontraktvolumen

Aktien-CFD's

Zusätzlich zu möglichen Steuervorteilen, die mit dem Handel von CFD's einhergehen können, bietet das Handeln von CFD's folgende Vorteile:

  • Transparente, günstige Provisionen und Finanzierungskonditionen
  • Gleichzeitiger Handel von CFD's und den zugrunde liegenden Aktien
  • Margin-Effizienz
  • Effizientes CFD-Referenzpreissystem
  • Transparente, günstige Provisionen und Finanzierungskonditionen: Der Provisionssatz liegt bei nur 0,09% für Aktien-CFD's, wobei der aktive Trader auch individuell vergünstigte Provisionen anfordern kann. Die transparenten und nachvollziehbaren Über-Nacht-Finanzierungskosten belaufen sich nur auf den aktuellen Basiszinssatz zzgl. max. 1,5% p.a. bei taggenauer Abrechnung. Durchgehend und dauerhaft immer eine Provokation für alle CFD-Broker
  • Gleichzeitiger Handel von CFD's und den zugrunde liegenden Aktien: Ihr Universal-Börsenhandelskonto ermöglicht es Ihnen, mehrere Produktklassen (Asset-Klassen) gleichzeitig in einer Ansicht anzuzeigen und zu handeln. Lassen Sie sich die CFD-Daten in einer Zeile und die Daten der Basiswertaktie in der nächsten Zeile anzeigen. Die von Ihnen installierte Handelsplattform unterstützt Aktien, Optionen, Futures, Devisen, CFD's, Metalle, Rohstoffe, Anleihen und Fonds in einer gemeinsamen Kontoübersicht und einem Handelsfenster
  • Margin-Effizienz: Die Margin-Anforderungen für CFD's sind in der Regel günstiger als die Margin-Anforderungen für direkte Aktien, zumindest jedoch in keinem Fall ungünstiger als diese
  • Effiziente CFD-Referenzpreisfindung: Die Preise der CFD's spiegeln den an der Börse notierten Kurs der zugrunde liegenden Aktie wieder. Dies ist nur möglich, weil eine hocheffiziente Smart-Routing-Technologie zur Ermittlung der CFD-Referenzpreise eingesetzt wird. Bei anderen Anbietern besteht ggf. das Risiko, nicht den bestmöglichen Preis zu erhalten. Kunden haben die Möglichkeit, Kursnotierungen selbst direkt zum Börsenbuch in gleicher Weise hinzuzufügen, wie sie es beim Handel mit Aktien tun würden. Diese Möglichkeit besteht, da zu jeder CFD-Order umgehend eine Hedge-Order erstellt wird. Folglich entsteht durch eine nicht-marktfähige CFD-Order an der Börse zeitgleich eine entsprechende nicht-marktfähige Order für die Basiswert-Aktie

 

Kontakt Nationale Börsenregeln & Gebühren Risiken Beispielrechnung Produktanfrage

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweise für den Handel mit CFD's auf Indizes:
  • Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen
  • Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise, in diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind
  • Die Mehrwertsteuer (VAT), in manchen Fällen auch als Verbrauchssteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen bezeichnet, wird ggf. für die betreffenden Dienstleistungen separat berechnet

Beispiel: Angenommen, der Indexstand des DJ Eurostoxx 50 (IBEU50) liegt bei 3.050 Punkten

Mindestordergröße 1,00 EUR x 3.050 Punkte = 10120,50 EUR dafür muss ein Betrag von 1.091,00 EUR Sicherheitsleistung (Margin) frei verfügbar sein.

Hinweise für den Handel mit CFD's auf Aktien:
  • Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen
  • Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise, in diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern diese nicht gesondert aufgeführt sind
  • Die Mehrwertsteuer (VAT), in manchen Fällen auch als Verbrauchssteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen bezeichnet, wird ggf. für die betreffenden Dienstleistungen separat berechnet
  • Geänderte Orders werden als Stornierung und Ersatz einer bestehenden Order durch eine neue Order behandelt. An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise wie für neue Orders die geltenden Mindestprovisionen fällig werden. Wenn Sie beispielsweise eine Order über 200 Kontrakte erteilen, von denen 100 Kontrakte zur Ausführung kommen und anschließend die Order ändern, woraufhin die verbleibenden 100 Kontrakte ausgeführt werden, so würde die Mindestgebühr für beide Ausführungen von je 100 Kontrakten fällig. Orders, die über Nacht bestehen bleiben, werden zum Zweck der Berechnung von Orderminima am folgenden Tag als neue Orders betrachtet, von denen 100 Aktien zur Ausführung kommen, und anschließend die Order ändern, woraufhin die verbleibenden 100 Aktien ausgeführt werden. In diesem Fall würde die Mindestgebühr für beide Ausführungen von je 100 Aktien fällig. Orders, die über Nacht bestehen bleiben, werden zum Zweck der Berechnung von Orderminima am folgenden Tag als neue Orders betrachtet
Warnhinweise zu den Risiken
  • Der Handel mit CFD's ist nicht für alle Anleger geeignet. Da es sich bei CFD's um gehebelte Produkte handelt, kann es für Kunden zu erheblichen Verlusten kommen, die unter Umständen den ursprünglichen Anlagebetrag übersteigen
  • Ihre CFD-Vereinbarung wird mit Interactive Brokers (U.K.) Limited abgeschlossen. Interactive Brokers (U.K.) Limited wurde durch die Financial Services Authority („FSA“) zugelassen und wird von dieser reguliert. Registernummer: 208159
Weitere wichtige Informationen
  • Der Handel mit CFD's wird für Kunden mit Hauptwohnsitz außerhalb der USA und Kanada angeboten, mit Ausnahme von Kunden mit Sitz in Australien und Hongkong
  • Kunden, die die notwendigen Voraussetzungen erfüllen, müssen Handelsberechtigungen für CFD's über die Kontoverwaltung beantragen und sicherstellen, dass sie Marktdaten für die Börse abonniert haben, an der die Basiswert-Aktie notiert ist, die sie als CFD handeln möchten
  • Für den Handel von Index-CFD's wird ein Marktdatenabonnement für Index-CFD's benötigt. Dieses Abonnement ist kostenlos verfügbar
Beispielsberechnung Index CFD:
Euro-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 6 CFD's auf den "DJ Eurostoxx 50" zu einem Kurs bei 3.050 Punkten
= 6 CFD's x 3.050,00 (Kurs CFD) = 18.300,00 Euro
= 18.300,00 x 0,02% (Kommission)=
nur 3,66 EUR Gebühr alles inklusive

US-Dollar-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 3 CFD's auf den DowJones Industrial 30 bei einem Kurs von 17.150 Punkten
= 3 CFD's x 17.150 (Kurs CFD) = 51.450,00 US-Dollar
= 17.150,00 x 0,01% (Kommission) =
nur 5,15 USD Gebühr alles inklusive

Beispielsberechnung Aktien CFD:
EUR-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 100 CFD's von SAP zu einem Kurs bei 55,00 EUR
= 100 CFD's x 59,00 (Kurs CFD) = 5.500,00 Euro
= 5.500 x 0,09% (Kommission) =
nur 4,95 EUR Gebühr alles inklusive

US-Dollar-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 300 CFD's von Boeing zu einem Kurs bei 125,00 US-Dollar
= 300 CFD's 125,00 (Kurs CFD)= 37.500,00 US-Dollar
= 300 x 0,09 Cent (je CFD)=
nur 2,55 USD Gebühr alles inklusive

Beispielsrechnung: Netto-Finanzierungskosten für Aktien-CFD

In dem folgenden Beispiel notiert eine x-beliebige Aktie (Basiswert) bei 10,00 EUR und da der CFD-Referenzkurs den Kurs dieser Aktie original abbildet, beläuft sich also der Kurs des Aktien-CFD's auch auf 10,00 EUR.

Sie kaufen 300 CFD's zu je 10,00 EUR, also für insgesamt 3.000,00 EUR. Diese Position halten Sie für einen Zeitraum von 30 Tagen.

Annahme:
Kurs des Basiswerts: 10,00 EUR
CFD-Kurs: 10,00 EUR
Aktion: Kauf
Menge: 300 Stück
Dauer: 30 Tage
Handelswert: 3.000,00 EUR
Margin (10% von 3.000,00 EUR): 300,00 EUR

Soll-Zinsen auf 3.000,00 für 30 Tage:
3.000,00 EUR zu 2,58% p.a. 77,40 EUR geteilt durch 365 Tage = ein Tageszinssatz von nur 0,21 EUR

Netto-Finanzierungskosten für 30 Tage: nur 6,36 EUR

Sie wünschen zu einem bestimmten Produkt Auskunft zur Transaktionsgebühr? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Futures und Rohstoffe

Aktive Anleger erhalten mit Futures und Rohstoffen ein weiteres Handelsinstrument, um an 35 Märkten weltweit zu handeln. Unsere professionelle Handelssoftware ermöglicht Ihnen einen transparenten Handel mit geringen Ordergebühren und schnellem und direkten Markteinstieg zu den größten Terminbörsen wie EUREX, NYMEX, CME und GLOBEX.

Preistabelle für Futures und Rohstoffe

LandWährungKürzelFutures, Aktienfutures u. Futuresoptionen pro KontraktMini-Index-Futures
Deutschland
EuroEUR1,900,95
Vereinigte Staaten von Amerika
US-DollarUSD2,501,25
Schweiz
CH-FrankenCHF3,50×
Großbritannien
British PfundGBP3,50×
Belgien
EuroEUR2,00×
Finnland
EuroEUR2,00×
Frankreich
EuroEUR2,000,80
Italien
EuroEUR2,00×
Niederlande
EuroEUR2,000,80
Norwegen
Norwegische KroneNOK18,00×
Österreich
EuroEUR20,00×
Schweden
Schwedische KroneSEK18,00×
Spanien
EuroEUR2,000,95
Kanada
Kanadischer DollarCAD4,00×
Mexiko
Mexikanischer PesoMXN65,00×
Australien
Australischer DollarAUD3,901,50
Hongkong
Hongkong DollarHKD25,00×
Indien
Indische RupieINR45,00×
Japan
Japanischer YENJPY520,00100,00
Südkorea
Koreanischer WonKRW7000,00×
Singapur in SGD
Singapur DollarSGD4,00×
Singapur in USD
US-DollarUSD2,50×

 

Kontakt Nationale Börsenregeln & Gebühren Beispielrechnung Produktanfrage

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweise für den Handel mit Futures und Futures-Optionen:
  • Anspruch auf Handelsgebühren besteht bei jedem Orderauftrag und auf alle Ordertypen
  • Die angezeigten Handelsgebühren sind Endpreise. In diesen sind alle Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten, sofern nicht gesondert auf Zusatzkosten hingewiesen wird. Alle tatsächlichen Preise werden aktuell vor Ordererteilung im "Ordervorschaufenster" zusammenaddiert angezeigt
  • Falls eine Mehrwertsteuer (bzw. Verbrauchssteuer / Steuer auf Waren und Dienstleistungen) anfällt, wird diese für die betroffenen Dienstleistungen separat berechnet
  • Es wird keine Provisionen für US-Ausübungen und US-Zuteilungen erhoben
  • Kommen wegen hohen Volumens oder gesonderter Vereinbarungen Volumenschwellenwerte zum Tragen, werden diese auf Basis des kumulierten monatlichen Handelsvolumens angesetzt, in die alle zum Zeitpunkt des Handels bestehende Futures-Kontrakte und Futures-Optionen-Kontrakte eingerechnet werden. Diese Gebühren werden auf Grenzkostenbasis für den jeweiligen Kalendermonat berechnet. Wenn beispielsweise in einem Monat 2.500 EUR-Kontrakte gehandelt wurden, werden die Gebühren beispielsweise wie folgt berechnet: 1.200 Kontrakte zu 1,90 EUR / 1.300 Kontrakte zu 1,80 EUR
  • US-Haltekosten fallen für jeden Netto-US-Future-Kontrakt und für jede Netto-US-Short-Call- oder Netto-US-Short-Put-Position in US-Futures-Optionen auf einen einzelnen Basiswert an. Die Gebühr wird pro Geschäftstag berechnet, an dem die jeweilige Netto-US-Future-Position über Nacht gehalten wird. Bei Konten mit einem Equity-Überschuss zwischen dem geforderten Mindestbetrag und dem dreifachen des Mindestbetrages werden die Haltegebühren gemäß der nachfolgenden Tabelle hochgerechnet
  • Für die Ausübung oder Zuteilung von Futures oder Futures-Optionen wird die Standardprovision erhoben
  • Single Stock Futures sind in der volumengestaffelten Preisstruktur nicht erhältlich
Haltekosten in der Übersicht
USDEURGBPCADCHFHKDAUDSEKSGDJPYCNH
Dreifacher Betrag des Mindest-Margins0,000,000,000,000,000,000,000,000,000,000,00
Doppelter Betrag des Mindest-Margins0,050,040,040,050,050,400,070,400,105,000,33
Mindest-Margin erfüllt0,100,080,070,100,100,800,150,800,2010,000,65
Euro-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 1 Kontrakt DAX-MINI-Future bei einem DAX-Punktestand von 9.800 Punkten
= 1 Kontrakt DAX-MINI-FUTURE x 5,00 EUR x 9.800 Punkte = 49.000,00 Euro Handelssumme
= Margin (Sicherheitsleistung frei auf dem Konto verfügbar) = 5.130,00 EUR
= 1 DAX-MINI-FUTURE = nur 0,95 EUR Kommission inklusive aller Gebühren

US-Dollar-Beispielsabrechnung:

Sie kaufen 2 Kontrakte WTI-US-Rohöl-Futures zu einem Kaufpreis von 38,00 USD/Barrel
= 2 Kontrakte WTI-US-Rohöl-Futures x 1000 Barrel = 76.000,00 USD Handelssumme
= Margin (Sicherheitsleistung frei auf dem Konto verfügbar) = 4.830,00 USD
= 2 WTI-US-Rohöl-Futures x 2,50 USD Kommission = nur 5,00 USD inklusive aller Gebühren

Sie wünschen zu einem bestimmten Produkt Auskunft zur Transaktionsgebühr? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Devisenhandel (Forex)

Über Agora direct können Sie 94 verschiedene Währungspaare handeln. Dabei werden immer die besten An- und Verkaufskurse vom Interbankenmarkt bereitgestellt. Dies führt zu sehr kleinen Spreads (Differenz zwischen An- und Verkauf), wodurch die realen Handelskosten enorm gesenkt werden.

Für den Handel mit Devisen erhebt Agora direct nur eine minimale, separat abgerechnete und dadurch nachprüfbare und transparente Kommission. Versteckte Kosten sind somit ausgeschlossen! Sehen Sie dies auch in unserem Preisvergleich.

Die Handelsgebühren betragen 0,01% von der gehandelten/umgetauschten Summe. Mindestgebühr 5,00 US-Dollar. Die Handelsgebühren werden automatisch in die Basiswährung umgerechnet.

Preistabelle für den Devisenhandel/Währungstausch

Monatliche
Handelsumme
Kommission
alles inklusive
Minimum
je Order
Beispiel an einem
Handelsvolumen von
FOREX = Währungshandel = IDEALPRO mit Hebel
bis 1 Mrd. USD im Monat0,0001 USD entspricht 0,01% = 1 Pip5,00 USD50.000 USD = Gebühr nur 5,00 USD
ab 1 Mrd. USD im MonatKonditionen  
Währungsumtausch 1:1 = IDEAL ohne Hebel
alles0,0001 USD5,00 USD15.000 USD/EUR = 5,00 USD

Heavy Trader - Mengenvergünstigung für private und institutionelle Händler

Für Vieltrader, Premiumhändler oder Heavytrader sowie für gewerbliche Händler und Vermögensverwalter erarbeiten wir individuell abgestimmte Kommissionen. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt zu uns auf.

Handelbare Währungen (Forex)

Hier sehen Sie eine Auswahl der ca. 94 handelbaren Kombinationen . Jedes Paar kann in beide Richtungen gehandelt werden. Eine komplette Übersicht der Kürzel und der Handelswährungen sehen Sie unten auf unserer Seite unter dem Button "Währungskürzel". Bei Fragen zu weiteren Handelskombinationen und/oder der Anwendung nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

EURUSDAUDCADCHFCNHHKDDKKGBPJPYNZDSGD
EUR
USD
AUD
CAD
CHF
CNH
HKD
DKK
GBP
JPY
NZD
SGD

Währung-Margin-Vorschriften

Die Währung-Margin-Regel kommt immer dann zur Anwendung, wenn Sie in Ihrem Konto verschiedene Währungen im Soll halten oder bei Minusbeträgen.

Währungsumtausch

Vor dem Handel mit Produkten, die nicht in Ihrer Basiswährung gehandelt werden, müssen Sie einen aktiven Währungsumtausch in die entsprechende Fremdwährung vornehmen.

Sollten Sie über ein Guthaben von 2.000 EUR auf Ihrem Handelskonto frei verfügen, wird Ihnen ein Kredit in anderen Währungen gewährt und Sie können in jeder beliebigen Währung handeln, ohne zuvor einen Währungstausch durchzuführen.

Die folgende Tabelle enthält die zu erhebenden Gebühren, die bei einem Währungsumtausch anfallen.

 

Kontakt Währungskürzel Beispielrechnung

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Kürzel in der Übersicht
WährungsnameKürzel
EuroEUR
US-DollarUSD
Schweizer FrankenCHF
Britische PfundGBP
Australischer DollarAUD
Kanadischer DollarCAD
Chinesischer YuanCNH
Tschechische KroneCZK
Dänische KroneDKK
Hongkong DollarHKD
Ungarischer ForintHUF
Israelischer SchekelILS
Japanischer YenJPY
Koreanische WonKRW
Mexikanischer PesoMXN
Norwegische KroneNOK
Neuseeländischer DollarNZD
Polnischer ZlotyPLN
Russischer RubelRUB
Schwedische KronenSEK
Singapur DollarSGD
Südafrikanischer RandZAR
Beispiel Gebührenberechnung EUR.USD:

46.000,00 EUR zum Wechselkurs von 1,08696 = 50.0000,00 USD
0,01% von 46.000 EUR = nur 4,60 EUR Handelsgebühr (entspricht ca. 5,00 USD)

Handelbare Währungen (Forex) - jedes Paar kann in beide Richtungen gehandelt werden.

Anleihen, Investmentfonds und Metalle

Mit Agora direct erhalten Sie einen elektronischen Zugang zu europäischen und US-Unternehmensanleihen, Staatsanleihen aus Asien und Europa, festverzinslichen Futures und festverzinslichen Optionen - alles über ein einziges Multiwährungskonto.

Preistabelle für Anleihen, Investmentfonds und Metalle

Land / RegionProdukteOrdergebührenMinimum
Anleihehandel
Vereinigte Staaten von Amerika
Unternehmensanleihen0,015% des Nennwertes8,00 USD * zzgl. externe Gebühren
Staatsanleihen0,015% des Nennwertes8,00 USD *zzgl. externe Gebühren
Kommunalanleihen0,015% des Nennwertes8,00 USD *zzgl. externe Gebühren
Europa
Unternehmensanleihen0,25% des Handelswertes6,00 EUR *zzgl. externe Gebühren
Sonstige Nicht-US-Anleihen0,25% des Handelswertes6,00 EUR *zzgl. externe Gebühren
Hongkong
Unternehmensanleihen0,25% des Handelswertes60,00 USD *zzgl. externe Gebühren
Sonstige Nicht-US-Anleihen0,25% des Handelswertes60,00 USD *zzgl. externe Gebühren
Investmentfonds
Vereinigte Staaten von Amerika
in US-Dollar notierend20,00 USD20,00 USD Festpreis
Europa
in Euro notierend0,28 % des Handelswertes6,00 EUR
Metalle
Gold USD / Unze
1 Unze (oz) = 28,349523125 Gramm0,005% des Handelswertes6,00 USD zzgl. Lagerkosten 0,10% pro Jahr
Silber USD / Unze
1 Unze (oz) = 28,349523125 Gramm0,005% des Handelswertes6,00 USD zzgl. Lagerkosten 0,10% pro Jahr

 

Kontakt *Externe Gebühren Nationale Börsenregeln & Gebühren Beispielrechnung Produktanfrage

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Gebühren der FINRA, NYSE und BondDesk
1. FINRA-Gebühr für Handelstätigkeit
0,00075 USD x verkaufte Menge max. 0,75 USD
2. NYSE Bond Fees
Beschreibungwenn Liquidität zugeführt wirdwenn Liquidität entnommen wird
1 bis 10 Anleihen0,000,50 USD pro Anleihe
11 bis 25 Anleihen0,000,20 USD pro Anleihe
mehr als 25 Anleihen0,000,10 USD pro Anleihe
3. BondDesk Fee / Alle Produkte
von öffentlich rechtlichen Agenturenwenn Liquidität zugeführt wird 1wenn Liquidität entnommen wird 2
weniger als 12 Monate bis zur Fälligkeit0,10 USD pro Anleihe5 USD pro Order
12 - 24 Monate bis zur Fälligkeit0,25 USD pro Anleihe5 USD pro Order
mehr als 24 Monate bis zur Fälligkeit0,50 USD pro Anleihe5 USD pro Order
Staatsanleihen
weniger als 12 Monate bis zur Fälligkeit0,10 USD pro Anleihe5 USD pro Order
12 - 24 Monate bis zur Fälligkeit0,15 USD pro Anleihe5 USD pro Order
mehr als 24 Monate bis zur Fälligkeit0,25 USD pro Anleihe5 USD pro Order
T-bills2,50 USD pro Order5 USD pro Order
Unternehmensanleihen 0-99
weniger als 6 Monate bis zur Fälligkeit0,25 USD pro Anleihe5 USD pro Order
7 - 12 Monate bis zur Fälligkeit0,50 USD pro Anleihe5 USD pro Order
13 - 24 Monate bis zur Fälligkeit0,75 USD pro Anleihe5 USD pro Order
mehr als 24 Monate bis zur Fälligkeit1,00 USD pro Anleihe5 USD pro Order
Unternehmensanleihen 100-249
weniger als 6 Monate bis zur Fälligkeit0,19 USD pro Anleihe5 USD pro Order
7 - 12 Monate bis zur Fälligkeit0,38 USD pro Anleihe5 USD pro Order
13 - 24 Monate bis zur Fälligkeit0,56 USD pro Anleihe5 USD pro Order
mehr als 24 Monate bis zur Fälligkeit0,75 USD pro Anleihe5 USD pro Order
Unternehmensanleihen ab 250
weniger als 6 Monate bis zur Fälligkeit0,13 USD pro Anleihe5 USD pro Order
7 - 12 Monate bis zur Fälligkeit0,25 USD pro Anleihe5 USD pro Order
13 - 24 Monate bis zur Fälligkeit0,38 USD pro Anleihe5 USD pro Order
mehr als 24 Monate bis zur Fälligkeit0,50 USD pro Anleihe5 USD pro Order
  1. Hinzufügen einer Order zu einem Orderbuch einer Börse oder eines ECN's vor Auftragsausführung
  2. Orders, die sofort gegenüber einer existierenden Verkaufsorder (Bid-Order) oder Angebot in einem Orderbuch einer Börse oder eines ECN's ausgeführt werden
Gebühren von MuniCenter

Gebühren für kommunale Anleihen werden nur dem Verkäufer berechnet.

Gebühren für Unternehmens- u. Staatsanleihen werden beiden Seiten berechnet.

BeschreibungGebühren
Unternehmensanleihen
1 bis 1010,00 USD pro Order
11 bis 1915,00 USD pro Order
20 bis 4920,00 USD pro Order
50 bis 9925,00 USD pro Order
100 bis 24935,00 USD pro Order
250 bis 49950,00 USD pro Order
mehr als 50075,00 USD pro Order
Staatsanleihen / Treasurie Bonds
1 bis 24912,00 USD pro Order
mehr als 25020,00 USD pro Order
Kommunalanleihe weniger als 18 Monate bis zur Fälligkeit
weniger als 5.0000,00 USD pro Anleihe
5.000 bis 9.9995,00 USD pro Anleihe
10.000 bis 19.9992,50 USD pro Anleihe
20.000 bis 49.9991,00 USD pro Anleihe
50.000 bis 99.9991,00 USD pro Anleihe
100.000 bis 249.9990,25 USD pro Anleihe
250.000 bis 2.999.9990,10 USD pro Anleihe
mehr als 3.000.0000,10 USD pro Anleihe
Kommunalanleihe 19 bis 61 Monate bis zur Fälligkeit
weniger als 5.00010,00 USD pro Anleihe
5.000 bis 9.9995,00 USD pro Anleihe
10.000 bis 19.9992,50 USD pro Anleihe
20.000 bis 49.9991,25 USD pro Anleihe
50.000 bis 99.9991,00 USD pro Anleihe
100.000 bis 249.9990,50 USD pro Anleihe
250.000 bis 2.999.9990,50 USD pro Anleihe
mehr als 3.000.0000,25 USD pro Anleihe
Kommunalanleihe mehr als 61 Monate bis zur Fälligkeit
weniger als 5.00010,00 USD pro Anleihe
5.000 bis 9.9995,00 USD pro Anleihe
10.000 bis 19.9992,50 USD pro Anleihe
20.000 bis 49.9992,50 USD pro Anleihe
50.000 bis 99.9991,25 USD pro Anleihe
100.000 bis 249.9990,60 USD pro Anleihe
250.000 bis 2.999.9990,60 USD pro Anleihe
mehr als 3.000.0000,25 USD pro Anleihe
Hinweise für den Anleihehandel in den USA:
  • Provisionen/Gebühren gelten für alle Orderarten und -typen
  • Im Zuge der Ordererteilung werden immer die vollständigen Handelsgebühren, welche Endpreise sind angezeigt. In diesen sind die Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten.
  • Geänderte Orders werden als Stornierung und Ersatz einer bestehenden Order durch eine neue Order behandelt. An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise wie für neue Orders die geltenden Mindestprovisionen fällig werden.
    Beispiel: Sie übermitteln eine Order über Anleihen mit einem Nennwert von 20.000,00 USD und erhalten eine Ausführung über 10.000,00 USD Nennwert. Anschließend passen Sie die noch laufende Order an und erhalten eine Ausführung für die verbleibenden 10.000,00 USD Nennwert. In diesem Fall wird ggf. für jede der Ausführungen über 10.000,00 US-Dollar eine Mindestprovision berechnet. Orders, die über Nacht bestehen bleiben, werden zum Zweck der Berechnung von Orderminima am folgenden Tag als neue Orders betrachtet.
  • Die Mehrwertsteuer (VAT), in manchen Fällen auch als Verbrauchssteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen bezeichnet, wird ggf. für die betreffenden Dienstleistungen separat berechnet.
Hinweise für den Anleihehandel in Europa:
Euronext Bonds externe Gebühren
Alle Produkte
Börsengebühr0,04% pro Trade (min. 2,00 EUR)
Abrechungsgebühr0,10 € pro Trade
  1. Abwicklungskosten werden derzeit auf 0,00 gesetzt, allerdings sind Änderungen vorbehalten.
  2. Die Börse erhebt zusätzlich eine Gebühr von 2,00 EUR für jede Order, die über das von der Börse festgelegte zulässige Verhältnis zwischen Order und Ausführen von 5:1 hinausgeht. In diesem Verhältnis werden neue und geänderte Orders berücksichtigt, jedoch keine Stornierungen.
  3. Externe Gebühren werden basierend auf dem Handelswert berechnet. Der Handelswert definiert sich: Nominalwert multipliziert mit dem Preis in Prozent geteilt durch 100.
  • Provisionen/Gebühren gelten für alle Orderarten und -typen
  • Im Zuge der Ordererteilung werden immer die vollständigen Handelsgebühren, welche Endpreise sind angezeigt. In diesen sind die Börsen- und sonstigen Fremdkosten enthalten.
  • Geänderte Orders werden als Stornierung und Ersatz einer bestehenden Order durch eine neue Order behandelt. An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise wie für neue Orders die geltenden Mindestprovisionen fällig werden.
    Beispiel: Sie übermitteln eine Order über 200 Unzen, wovon 100 Unzen zur Ausführung kommen. Sie passen die Order für die verbleibenden 100 Unzen an, woraufhin diese ebenfalls zur Ausführung kommt. Die Mindestgebühr wird in diesem Fall für beide Ausführungen für je 100 Unzen erhoben. Orders, die über Nacht bestehen bleiben, werden zum Zweck der Berechnung von Orderminima am folgenden Tag als neue Orders betrachtet.
  • Die Mehrwertsteuer (VAT), in manchen Fällen auch als Verbrauchssteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen bezeichnet, wird ggf. für die betreffenden Dienstleistungen separat berechnet.
Hinweise für den Anleihehandel in Hongkong:
Hongkong Stock Exchange (SEHK)
Alle Produkte
Börsengebühr0,005% des Handelswertes + 0,50 HKD pro 1 Trade
Abrechungsgebühr0,002% des Handelswertes (min. 2,00 HKD)
Stempelsteuer0,1% werden weitergegeben für Aktienausführungen
SFC-Transaktionsabgabe0,0027% werden weitergegeben für Aktien- und Optionsscheinausführungen
  • Provisionen/Gebühren gelten für alle Orderarten und -typen
  • Börsenhandelsgebühren, Börsenhandelstarife, CCASS-Abwicklungspauschalen und CCASS-Depotgebühren sind bei den Gebühren inbegriffen. Staatliche Stempelsteuern (0,1%, aufgerundet auf den nächsten ganzen Wert (1,00), dies gilt nur für Aktien) und SFC-Transaktionsteuern (0,003% gilt für Aktien und Optionsscheine) werden direkt an den Kunden weitergegeben. Beachten Sie dazu die Angaben in Ihren Kontoauszügen.
  • Geänderte Orders werden als Stornierung und Ersatz einer bestehenden Order durch eine neue Order behandelt. An bestimmten Börsen kann dies dazu führen, dass für geänderte Orders in gleicher Weise wie für neue Orders die geltenden Mindestprovisionen fällig werden.
    Beispiel: Sie übermitteln eine Order über Anleihen mit einem Nennwert von 20.000,00 USD und erhalten eine Ausführung über 10.000,00 USD Nennwert. Anschließend passen Sie die noch laufende Order an und erhalten eine Ausführung für die verbleibenden 10.000,00 USD Nennwert. In diesem Fall wird ggf. für jede der Ausführungen über 10.000,00 US-Dollar eine Mindestprovision berechnet. Orders, die über Nacht bestehen bleiben, werden zum Zweck der Berechnung von Orderminima am folgenden Tag als neue Orders betrachtet.
  • Die Mehrwertsteuer (VAT), in manchen Fällen auch als Verbrauchssteuer oder Steuer auf Waren und Dienstleistungen bezeichnet, wird ggf. für die betreffenden Dienstleistungen separat berechnet.
Beispielsberechnungen für Anleihen:

Handelswert = Nominal x Preis in Prozent ÷ 100

Berechnungsbeispiel:

Der Nominalwert = 1.500,00 EUR
Preis = 106,62 %
Gesamtwert = 1.500,00 x 106,62 ÷ 100 = 1.599,30 EUR

Provision 0,25 % = 1.599,30 x 0,0025 = 3,99 EUR / Minimum aber 6,00 EUR

Provision: 6,00 EUR

Die Börse erhebt zusätzlich eine Gebühr von 2,00 EUR für jede Order, die über das von der Börse festgelegte zulässige Verhältnis zwischen Order und Ausführen von 5:1 hinausgeht. In diesem Verhältnis werden neue und geänderte Orders berücksichtigt, jedoch keine Stornierungen.

Berechnungsbeispiel:

Es werden vier Orders übermittelt, wovon jede einmal geändert wird. Es erfolgt eine Ausführung und eine Gebühr von 6,00 EUR wird erhoben. Die Berechnung erfolgt wie nachstehend:

4 Orders + 4 Änderungen = 8 Orders, gegenüber 1 Ausführung.
Daraus ergibt sich ein Verhältnis von Orders zu Ausführungen von 8:1. Die Differenz zwischen dem Verhältnis von 8:1 und dem seitens der Börse zulässigen Verhältnis von 5:1 beträgt 3 (8:1 – 5:1 = 3).

3 x 2,00 EUR = 6,00 EUR

Börsengebühr: 6,00 EUR

Sie wünschen zu einem bestimmten Produkt Auskunft zur Transaktionsgebühr? Dann schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular.

Echtzeitkursdaten bzw. Marktdaten

Börsen bieten privaten und gewerblichen Händlern/Firmen sekundengenaue Kursdaten. Für diesen Dienst berechnen die Börsen Nutzergebühren. Manche Börsen unterscheiden zwischen “Professional” (gewerblichen Händler und Firmen) oder “Non-Professional” (private Händler) und erheben unterschiedliche Nutzergebühren.

An der Schnelligkeit und Qualität der Daten ändert die Unterscheidung jedoch nichts, aber an der Gebührenhöhe. Private Nutzer sind hier sehr vorteilhaft bedacht worden.

Die original Börsengebühren werden von Agora direct an den Kunden weitergegeben. Nutzen Sie daher die einmalig günstige Gebührenstruktur für Echtzeitkursdaten wie z.B. für alle US-Börsen von nur 10 USD pro Monat mit der Möglichkeit einer Gutschrift.

Preise für Non-Professional und Professional

LandRegion/BörseGebühr pro Monat für private NutzerGebühr pro Monat für Firmenkunden
Global
IB Forex /ProGebühr erlassenGebühr erlassen
IB FXGebühr erlassenGebühr erlassen
Index CFDGebühr erlassenGebühr erlassen
UK Physical Metals and Commodities
(Physische Metalle und Waren)
Gebühr erlassenGebühr erlassen
North America
Vereinigte Staaten
US Securities and Futures Value Bundle 1, 2, 3, 4
(Wertpapiere und Futuresoptionen, Vorteilspaket)
Vereinigte StaatenUSD 10,00
Aktivitätsvorteil 4
nicht bereitgestellt
US Securities Lite Value Bundle 1, 6
(Sicherheiten, Vorteilspaket)
Vereinigte Staatennicht bereitgestelltUSD 10,00
Aktivitätsvorteil 6
US Securities and Futures Value PLUS Bundle 5
(Wertpapiere und Futuresoptionen, Vorteilspaket PLUS)
Vereinigte StaatenUSD 5,00nicht bereitgestellt
Bond Ratings (Corporates and Municipals) 12Vereinigte StaatenUSD 1,00USD 1,00
CBOE Market Data Express IndicesVereinigte StaatenUSD 2,25USD 2,25
CBOT Real-Time Top of Book (L1) 3
(Echtzeit, Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,25nicht bereitgestellt
CBOT Real-Time Depth of Book (L2) 3
(Echtzeit, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 6,0010USD 90,0010
CFE Enhanced Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 2,50USD 7,50
CFE Enhanced with Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 4,00USD 15,00
CME Real-Time Top of Book (L1) 3
(Echtzeit, Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,25nicht bereitgestellt
CME Real-Time Depth of Book (L2) 3
(Echtzeit, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 6,0010USD 90,0010
CME S&P IndexesVereinigte StaatenUSD 4,25USD 4,25
COMEX Real-Time Top of Book (L1) 3
(Echtzeit, Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,25nicht bereitgestellt
COMEX Real-Time Depth of Book (L2) 3
(Echtzeit, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 6,0010USD 90,0010
Dow Jones Global IndicesVereinigte StaatenUSD 1,00USD 2,00
ICE Futures U.S. (NYBOT) 11
(Futures)
Vereinigte StaatenUSD 120,75USD 120,75
ISE Options Depth of Book (L2)
(Optionen, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 10,00USD 60,00
NASDAQ BX TotalViewVereinigte StaatenUSD 2,00USD 43,00
NASDAQ Global Index Data ServiceVereinigte StaatenGebühr erlassen21Gebühr erlassen21
NASDAQ Options Market Depth of Book (L2)
(Optionen, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 10,00USD 60,00
NASDAQ TotalView-OpenView Bundled 13Vereinigte StaatenUSD 15,00USD 86,50
Network A (NYSE/CTA) Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,50USD 45,00
Network B (AMEX/CTA) Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,50USD 23,007
Network C (NASDAQ/UTP) Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,50USD 23,00
NYMEX Real-Time Top of Book (L1) 10
(Echtzeit, Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,25nicht bereitgestellt
NYMEX Real-Time Depth of Book (L2) 10
(Echtzeit, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 6,0010USD 90,0010
NYSE AMEX Options Depth of Book (L2)
(Optionen, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 10,00USD 60,00
NYSE Arca Options Depth of Book (L2)
(Optionen, Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 10,00USD 60,00
NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 11,00USD 40,008
NYSE Global Index FeedVereinigte StaatenUSD 1,00USD 11,00
NYSE MKT Order ImbalancesVereinigte StaatenGebühr erlassenGebühr erlassen
NYSE OpenBook Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
Vereinigte StaatenUSD 25,00USD 60,00
NYSE Order ImbalancesVereinigte StaatenGebühr erlassenGebühr erlassen
OCX Data (OneChicago SSF) 14Vereinigte StaatenGebühr erlassenGebühr erlassen
OPRA Top of Book (L1) (US Option Exchanges) 15
(Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 1,5016USD 30,00
(beinhaltet alle Börsen)
OTC Markets Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Vereinigte StaatenUSD 3,00USD 30,00
RussellTick Indices Real-Time
(Echtzeit)
Vereinigte StaatenUSD 2,00USD 15,00
TRACE (BTDS) Corporate Bond DataVereinigte Staatennicht bereitgestelltUSD 65,00
US Mutual FundsVereinigte StaatenGebühr erlassen21Gebühr erlassen21
US Bond Real-Time Data 12
(Echtzeitkursdaten)
Vereinigte StaatenGebühr erlassenGebühr erlassen
Kanada
Canadian Stock Bundle Top of Book (L1) (Non Canadian Residents Only)
(Aktienbündel, Buchobergrenze (L1), (Nur Wohnsitz außerhalb Kanadas))
KanadaUSD 20,00nicht bereitgestellt
Montreal Exchange Top of Book (L1) (CDE)
(Buchobergrenze (L1))
KanadaUSD 6,0020USD 40,5020
Montreal Exchange Depth of Book (L2) (CDE)
(Buchuntergrenze (L2))
KanadaUSD 9,0020USD 51,5020
Toronto Stock Exchange Top of Book (L1) (Canadian Residents Only)
(Buchobergrenze (L1), (Nur Wohnsitz Kanada))
KanadaCAD 9,00nicht bereitgestellt
Toronto Stock Exchange Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Kanadanicht bereitgestelltUSD 73,0020
Toronto Market by Price Depth of Book (L2) 18
(Buchuntergrenze (L2))
KanadaUSD 14,0020USD 30,0020
Venture Exchange Top of Book (L1) (Canadian Residents Only)
(Buchobergrenze (L1), (Nur Wohnsitz Kanada))
KanadaCAD 9,00nicht bereitgestellt
Venture Market by Price Depth of Book (L2) 19
(Buchuntergrenze (L2))
KanadaUSD 16,0020USD 16,0020
Mexiko
Mexican Derivatives Exchange Top of Book (L1)
(Derivate, Buchobergrenze (L1))
MexikoUSD 5,00USD 15,00
Mexican Stock Exchange Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
MexikoUSD 13,00USD 32,00
Beispielmarktdatenabonnement
AMEX-listed stock (ex: ANX), top-of-order book (NBBO)** onlyBeispielmarktdatenabonnementNetwork B (AMEX/CTA) Top of Book (L1) I or US Securities and Futures Value BundleNetwork B (AMEX/CTA) Top of Book (L1) or US Securities Lite Value Bundle
AMEX-listed stock (ex: ANX), full market depthBeispielmarktdatenabonnementNetwork B (AMEX/CTA) Top of Book (L1)

NASDAQ TotalView-OpenView Bundled

NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)

US Securities and Futures Value Bundle
NASDAQ TotalView-OpenView Bundled

NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)

Network B (AMEX/CTA) Top of Book (L1)
NASDAQ-listed stock (ex: MSFT), top-of-order book (NBBO)** onlyBeispielmarktdatenabonnementNetwork C Top of Book (NASDAQ/UTP) (L1) or US Securities and Futures Value BundleNetwork C Top of Book (NASDAQ/UTP) (L1) or US Securities Lite Value Bundle
NASDAQ-listed stock (ex: MSFT), full market depthBeispielmarktdatenabonnementNetwork C Top of Book (NASDAQ/UTP) (L1)

NASDAQ TotalView-OpenView Bundled

NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)

US Securities and Futures Value Bundle
Network C Top of Book (NASDAQ/UTP) (L1)

NASDAQ TotalView-OpenView Bundled

NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)

US Securities Lite Value Bundle
NYSE (ex: IBM), top-of-order book (NBBO)** onlyBeispielmarktdatenabonnementNetwork A (NYSE/CTA) Top of Book (L1) or US Securities and Futures Value BundleNetwork A (NYSE/CTA) Top of Book (L1) or US Securities Lite Value Bundle
NYSE (ex: IBM), full market depthBeispielmarktdatenabonnementNetwork A (NYSE/CTA) Top of Book (L1)

NYSE OpenBook Depth of Book (L2)

NASDAQ TotalView-OpenView Bundled

NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)

Network A (NYSE/CTA) Top of Book (L1)

NYSE OpenBook Depth of Book (L2)

NASDAQ TotalView-OpenView Bundled

NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)
NYSE Arca or ArcaEdge (OTCBB) only, full market depthBeispielmarktdatenabonnementNYSE ArcaBook Depth of Book (L2)

US Securities and Futures Value Bundle
NYSE ArcaBook Depth of Book (L2)

US Securities Lite Value
Europe
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)
Euronext All Indices Real-Time Data
(Jeder Index, Echtzeitkursdaten)
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)Included in Euronext Data Bundle Top of Book (L1) and Depth of Book (L2)EUR 15,75
Euronext Cash Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)Available as Euronext Data Bundle - Top of Book (L1) (Stock Depth of Book (L2) - Equity Derivatives Top of Book (L1) )EUR 66,25
Euronext Cash Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)Available as Euronext Data Bundle - Top of Book (L1) (Stock Depth of Book (L2) - Equity Derivatives Depth of Book (L2)EUR 98,75
Euronext Commodity Derivatives Depth of Book (L2)
(Derivate, Buchuntergrenze (L2))
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)EUR 17,00EUR 17,00
Euronext Currency Derivatives Depth of Book (L2)
(Derivate, Buchuntergrenze (L2))
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)EUR 3,00EUR 3,00
Euronext Data Bundle - Level I (Stocks Depth of Book (L2) - Equity Derivatives Top of Book (L1) )
(Buchuntergrenze (L2), Derivate, Buchobergrenze (L1))
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)EUR 2,00nicht bereitgestellt
Euronext Data Bundle - Level II (Stocks Depth of Book (L2) - Equity and Index Derivatives Depth of Book (L2) )
(Buchuntergrenze (L2), Derivate)
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)EUR 39,00Available as Euronext Cash Market Depth of Book (L2) plus Euronext Equity and Index Derivatives Depth of Book (L2)
Euronext Equity and Index Derivatives - Depth of Book (L2)
(Derivate, Buchuntergrenze (L2))
EuroNext (Belgien, Frankreich, Niederlande, Portugal)EUR 37,00EUR 37,00
Österreich
Vienna Stock Exchange IndicesÖsterreichAvailable as Vienna Stock Exchange Level 1 + IndicesEUR 8,50
Vienna Stock Exchange Cash Market Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
ÖsterreichAvailable as Vienna Stock Exchange Level 1 + IndicesEUR 33,00
Vienna Stock Exchange Cash Market - Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
ÖsterreichAvailable as Vienna Stock Exchange Level 2 + IndicesEUR 44,00
Vienna Stock Exchange - Top of Book (L1) + Indices
(Buchobergrenze (L1))
ÖsterreichEUR 3,50Available as Vienna Stock Exchange Level 1 plus Vienna Stock Exchange Indices
Vienna Stock Exchange - Depth of Book (L2) + Indices
(Buchuntergrenze (L2))
ÖsterreichEUR 6,00Available as Vienna Stock Exchange Level 2 plus Vienna Stock Exchange Indices
Tschechien
Prague Stock Exchange Cash Market Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
TschechienEUR 3,50EUR 14,00
Prague Stock Exchange Cash Market Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
TschechienEUR 9,50EUR 24,50
Deutschland
Deutsche Boerse Indices & Xetra ETFsDeutschlandEUR 1,25EUR 6,50
Eurex Top of Book (L1) Real-Time Information 3
(Buchobergrenze (L1), Echtzeit)
DeutschlandEUR 8,75EUR 40,50
Eurex Depth of Book (L2) Real Time Information 4
(Buchuntergrenze (L2))
DeutschlandEUR 13,00EUR 54,50
Spot Market Germany (Frankfurt/Xetra) Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
DeutschlandEUR 16,25EUR 60,00
Spot Market Germany (Frankfurt/Xetra) Depth of Book (L2) (1)
(Buchuntergrenze (L2))
DeutschlandEUR 21,75EUR 75,75
STOXX© Index Data Real-Time
(Echtzeit)
DeutschlandEUR 8,00EUR 9,00
Stuttgart Boerse incl. Euwax (SWB)DeutschlandEUR 4,50EUR 6,00
Xetra European Stars Top of Book (L1) 3
(Buchobergrenze (L1))
DeutschlandEUR 2,50EUR 8,75
Xetra European Stars Depth of Book (L2) 4
(Buchuntergrenze (L2))
DeutschlandEUR 3,50EUR 8,75
Xetra US Stars Top of Book (L1) 3
(Buchobergrenze (L1))
DeutschlandEUR 5,00EUR 8,75
Xetra US Stars Depth of Book (L2) 4
(Buchuntergrenze (L2))
DeutschlandEUR 6,50EUR 13,00
Italien
Borsa Italiana (BVME stock / IDEM deriv) Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
ItalienEUR 3,00EUR 15,00
Borsa Italiana (BVME stock / IDEM deriv) Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
ItalienEUR 17,00EUR 46,50
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)
Nordic Derivatives Top of Book (L1)
(Derivate, Buchobergrenze (L1))
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)EUR 3,00Top of Book (L1) Data not Available to Professional Subscribers
Nordic Derivatives Depth of Book (L2)
(Derivate, Buchuntergrenze (L2))
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)EUR 5,00EUR 28,00
Nordic Equity Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)EUR 1,00EUR 34,75
Nordic Equity Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)EUR 5,00EUR 65,00
Oslo Bors Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)NOK 11nicht bereitgestellt
Oslo Bors Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)NOK 110NOK 350
Turquoise Derivatives (Nordic)
(Derivate)
Skandinavien (Dänemark, Finnland, Norwegen, Schweden)NOK 5,00NOK 5,00
Sonstige europäische Börsen
European (BATS/Chi-X) Equities Depth of Book (L2) 2
(Buchuntergrenze (L2))
Sonstige europäische BörsenGebühr erlassenUSD 10,00
Turquoise ECNs Level 1Sonstige europäische BörsenGBP 6,00GBP 7,25
Turquoise ECNs Level 2Sonstige europäische BörsenGBP 12,00GBP 14,00
Spanien
Bolsa de Madrid Top of Book Plus (L1)SpanienEUR 5,25EUR 28,25
Bolsa de Madrid Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
SpanienEUR 15,50EUR 53,50
IBEX and LATIBEX IndicesSpanienEUR 5,50EUR 5,50
BME (MEFF) Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
SpanienEUR 12,00EUR 12,00
BME (MEFF) Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
SpanienEUR 18,00EUR 18,00
Schweiz
SIX Structured Basic AccessSchweizCHF 6,50CHF 15,25
SIX Structured Advanced AccessSchweizCHF 8,75CHF 22,00
SIX Swiss Exchange Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
SchweizCHF 10,00CHF 25,00
SIX Swiss Exchange Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
SchweizCHF 58,75CHF 58,75
Großbritannien
ICE Futures E.U. - Commodities (IPE) 5
(Futures)
GroßbritannienUSD 120,75USD 120,75
ICE Futures E.U. - Financials (LIFFE) 5
(Futures)
GroßbritannienUSD 120,75USD 120,75
LSE International Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
GroßbritannienGBP 4,25GBP 27,00
LSE UK Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
GroßbritannienGBP 5,00GBP 50,00
Asia-Pacific
Australien
ASX Total Depth of Book (L2)
(Buchuntergrenze (L2))
AustralienAUD 25,00AUD 75,00
Chi-X Australia 2AustralienAUD 7,50AUD 15,00
ASX24 Commodities and Futures Depth of Book (L2)
(Futures, Buchuntergrenze (L2))
AustralienAUD 75,00AUD 75,00
China
Shanghai Stock Exchange 5 Second Snapshot (via HKEx) 3
(5-Sekunden Schnappschuß)
ChinaGebühr erlassenGebühr erlassen
Shanghai Stock Exchange Top of Book (L1) (non-Mainland China residents) 4, 6
(Buchobergrenze (L1))
ChinaUSD 24,00USD 30,00
Shanghai Stock Exchange Depth of Book (L2) (non-Mainland China residents) 5, 6
(Buchuntergrenze (L2))
ChinaUSD 35,00USD 35,00
Shanghai Stock Exchange Levels 1 & 2 (Mainland China residents) 5, 7ChinaUSD 4,50USD 4,50
Hong Kong
Hang Seng IndexesHong KongHKD 15,00HKD 15,00
Hong Kong Derivatives (Fut & Opt) Top of Book (L1)
(Derivate, Buchobergrenze (L1))
Hong KongHKD 25,00HKD 25,00
Hong Kong Derivatives (Fut) Depth of Book (L2)
(Derivate, Buchuntergrenze (L2))
Hong KongHKD 100,00HKD 100,00
Hong Kong Securities Exchange (Stocks, Warrants & Bonds) Top of Book (L1)
(Sicherheiten, Buchobergrenze (L1))
Hong KongHKD 130,00HKD 130,00
Hong Kong Securities Exchange (Stocks, Warrants & Bonds) Depth of Book (L2)
(Sicherheiten, Buchuntergrenze (L2))
Hong KongHKD 225,00HKD 225,00
Indien
National Stock Exchange of India, Capital Market Segment, Top of Book (L1)
(Kapitalmarktsegment, Buchobergrenze (L1))
IndienGebühr erlassenGebühr erlassen
National Stock Exchange of India, Capital Market Segment, Depth of Book (L2)
(Kapitalmarktsegment, Buchuntergrenze (L2))
IndienGebühr erlassenGebühr erlassen
National Stock Exchange of India, Futures and Options Segment, Top of Book (L1)
(Futures, Optionen, Buchobergrenze (L1))
IndienGebühr erlassenGebühr erlassen
National Stock Exchange of India, Futures and Options Segment, Depth of Book (L2)
(Futures, Optionen, Buchuntergrenze (L2))
IndienGebühr erlassenGebühr erlassen
Japan
Chi-XJapanGebühr erlassenGebühr erlassen
Osaka Securities Exchange Top of Book (L1) 1
(Sicherheiten, Buchobergrenze (L1))
JapanJPY 200,00JPY 1500,00
Osaka Securities Exchange Depth of Book (L2) 1
(Sicherheiten, Buchuntergrenze (L2))
JapanJPY 400,00JPY 2200,00
Tokyo Stock Exchange Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
JapanJPY 300,00JPY 3000,00
Singapur
Singapore Exchange (SGX) - Derivatives Top of Book (L1)
(Derivate, Buchobergrenze (L1))
SingapurSGD 1,25SGD 1,25
Singapore Exchange (SGX) - Stocks Top of Book (L1)
(Buchobergrenze (L1))
SingapurSGD 11,00SGD 11,00
Süd Korea
Korea Stock Exchange Depth of Book L2Süd KoreaGebühr erlassenGebühr erlassen

 

Kontakt Nachrichtendienste Hinweis

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

LandRegion/BörseGebühr pro Monat für private NutzerGebühr pro Monat für Firmenkunden

IBIS Recherche Plattform

Abonnementmöglichkeiten für Recherche und Nachrichtenstreams werden über das IBIS-System zur Verfügung gestellt. Seperate Datendienste sind ebenso verfügbar.

IBIS Recherche PlattformIBIS Recherche PlattformFreiFrei
Free Research and News Services
24/x724/7 Wall StreetFreie Recherche und BeratungFreiFrei
AltaVista Research AltaVista Research ETF Tear Sheet Pro plus ETF Hedge and Alternative Finders Freie Recherche und BeratungFreiFrei
Briefing.com Briefing.com General Market Columns & Analyst ActionsFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Dow Jones Dow Jones North American Briefing & Tomorrow's News Today newslettersFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Fox Business NewsFox Business NewsFreie Recherche und BeratungFreiFrei
IB Market SignalsIB Market SignalsFreie Recherche und BeratungFreiFrei
IB Traders' Insight IB Traders' InsightFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Market Realist Market RealistFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Social SentimentSocial SentimentFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Morningstar Morningstar Equity Ownership and Short InterestFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Seeking AlphaSeeking AlphaFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Streetinsider StreetInsider.com Top News and Analyst ActionsFreie Recherche und BeratungFreiFrei
StockTwitsFreie Recherche und BeratungFrei for Active AccountsFrei for Active Accounts
The Motley FoolThe Motley FoolFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Thomson Reuters
Thomson Reuters Global Financial Market NewsFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Thomson Reuters StreetEvents CalendarsFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Thomson Reuters Worldwide FundamentalsFreie Recherche und BeratungFreiFrei
Zacks Investment Research Zacks Investment ResearchFreie Recherche und BeratungFreiFrei

Datendienste: Recherchedatendienste

Die Datendienste zur Recherche für jede Region beinhalten das folgende:

  • Reuters weltweite Fundamentaldaten
  • Reuters StreetEvents Kalender
  • Regionenspezifische Dow Jones Tradernews
  • MT Newswires
    (nur für Global Professional und Nord Amerika Professional)
  • The Fly
    (nur für Global Professional und Nord Amerika Professional)
  • Briefing.com
    (nur für Global Professional und Nord Amerika Professional)
  • Recognia Weitere Informationen
Global (includes all three regions)Datendienste: Recherchedatendienste64,00197,00
NordamerikaDatendienste: Recherchedatendienste39,00149,00
EuropaDatendienste: Recherchedatendienste39,00149,00
Asien-PazifikDatendienste: Recherchedatendienste39,00149,00

Premium Nachrichten

Auf ein Logo klicken, um mehr über den Rechercheprovider herauszufinden und ein Beispielreport anzusehen.

Benzinga * FREE TRIAL
Benzinga Pro
No API Access
Premium Nachrichten37,0037,00
Benzinga Pro
API Access: Select this subscription to access the Benzinga Pro news feed via the Trader Workstation API.
Premium Nachrichten250,00250,00
Briefing.com * FREE TRIAL
Briefing in PlayPremium Nachrichten34,2034,20
Briefing in Play PlusPremium Nachrichten55,8055,80
Briefing Trader
API Access: Briefing.com allows approved Briefing Trader subscribers access to the subscription¹s live headlines via the Trader Workstation API. To qualify, you must submit an API entitlement application to Briefing.com for approval. Please contact Briefing.com directly at dbeasley@briefing.com for more information and to apply.
Premium Nachrichten320,00320,00
Dow Jones * FREE TRIAL
Dow Jones News Service: North AmericaPremium Nachrichten115,00115,00
Dow Jones Institutional News: GlobalPremium Nachrichten214,00214,00
Dow Jones Real-Time News: Global
(Echtzeit)
Premium Nachrichten55,00nicht bereitgestellt
Dow Jones Real-Time News: North America
(Echtzeit)
Premium Nachrichten30,00nicht bereitgestellt
Dow Jones Real-Time News: Europe
(Echtzeit)
Premium Nachrichten30,00nicht bereitgestellt
Dow Jones Real-Time News: Asia-Pacific
(Echtzeit)
Premium Nachrichten30,00nicht bereitgestellt
The Fly * FREE TRIAL
The Fly
No API Access
Premium Nachrichten21,0021,00
The Fly
API Access: Select this subscription to access The Fly news feed via the Trader Workstation API.
Premium Nachrichten600,00600,00
MT Newswires * FREE TRIAL
MT Newswires "Live Briefs Pro" - North America
No API Access
Premium Nachrichten33,7533,75
MT Newswires "Live Briefs Pro" - North America
API Access: Select this subscription to access the MT Newswires Live Briefs Pro news feed via the Trader Workstation API.
Premium Nachrichten1,000,001,000,00
MT Newswires "Live Briefs Pro" - GlobalPremium Nachrichten50,0050,00
US Press Releases* FREE TRIALPremium Nachrichten5,005,00
Street Account * FREE TRIALPremium Nachrichten315,00315,00
Streetinsider * FREE TRIALPremium Nachrichten49,0049,00
Thomson Reuters
Reuters Global NewswirePremium NachrichtenFrei for Active Accounts 165,00

Ala Carté Recherche Abonnementpreise

Auf ein Logo klicken, um mehr über den Rechercheprovider herauszufinden und ein Beispielreport anzusehen.

Asbury * FREE TRIAL
The Asbury Research Keys to This Week - US Stock Market and Weekly Wrap-UpAla Carté Recherche Abonnementpreise125,00125,00
The Asbury Research Monthly Investment CompassAla Carté Recherche Abonnementpreise50,0050,00
Argus * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise25,0050,00
Estimize * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise30,0030,00
ETF Guide * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise29,9929,99
Ford Equity Research * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise20,0040,00
Guosen * FREE TRIAL
Guosen Chinese Research CompleteAla Carté Recherche Abonnementpreise27,50137,50
Guosen Chinese Research LiteAla Carté Recherche Abonnementpreise11,0055,00
Hammerstone Markets * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise50,0050,00
Hightower Report * FREE TRIAL
Hightower Report Daily Energy CommentAla Carté Recherche Abonnementpreise35,0035,00
Hightower Report Daily Financials CommentAla Carté Recherche Abonnementpreise35,0035,00
Hightower Report Daily Grains CommentAla Carté Recherche Abonnementpreise35,0035,00
Hightower Report Daily Livestock CommentAla Carté Recherche Abonnementpreise35,0035,00
Hightower Report Daily Metals CommentAla Carté Recherche Abonnementpreise35,0035,00
Hightower Report Daily Soft Commodities CommentAla Carté Recherche Abonnementpreise35,0035,00
Hightower Report Daily PackageAla Carté Recherche Abonnementpreise75,0075,00
Hightower Report Weekly Report Market LetterAla Carté Recherche Abonnementpreise25,0025,00
Langeberg * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise75,0075,00
MarketEdge * FREE TRIAL
MarketEdge NPAla Carté Recherche Abonnementpreise9,4512,15
MarketEdge Point & Figure Breakouts and Early AlertsAla Carté Recherche Abonnementpreise10,0010,00
MarketGrader * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise28,0028,00
MRP - McAlinden Investment Themes * FREE TRIAL
McAlinden Research ProductsAla Carté Recherche Abonnementpreise135,00337,50
Morningstar * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise14,1835,00
New Constructs * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise17,4034,80
Nightberg * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise975,00975,00
OTR GlobalAla Carté Recherche AbonnementpreiseAvailable Upon Request
Available Upon Request
PropThink* FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise99,0099,00
Rareview Macro * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise200,00200,00
Sadif Analytics * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise9,0015,00
Simpler Options * FREE TRIAL
Combo WaveAla Carté Recherche Abonnementpreise50,0050,00
Porsche DotsAla Carté Recherche Abonnementpreise50,0050,00
TTM SqueezeAla Carté Recherche Abonnementpreise50,0050,00
Wave A/B/CAla Carté Recherche Abonnementpreise50,0050,00
TheStreet Ratings * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise9,989,98
Validea * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise10,8010,80
ValuEngine * FREE TRIAL
ValuEngineAla Carté Recherche Abonnementpreise16,2032,40
ValuEngine Report Pro - ChineseAla Carté Recherche Abonnementpreise5,005,00
Waverly Advisors * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise99,00499,00
WaveStructure * FREE TRIALAla Carté Recherche Abonnementpreise118,80390,00
Websim * FREE TRIAL
Websim Premium NewsAla Carté Recherche Abonnementpreise19,0039,00
Websim Italian Equity ResearchAla Carté Recherche Abonnementpreise29,0049,00

Separate Datendienste

Verfügbar für alle Klienten

CUSIP ServiceSeparate Datendienste1,002,00
Thomson Reuters
Thomson Reuters News (English plus 10 other languages)Separate DatendiensteFrei65,00
Wallstreet HorizonSeparate Datendienste5,0020,00
Hinweis

Alle Angaben sind unverbindlich. Preise und Ausführung der angebotenen Produkte können sich ändern, besonders dann, wenn Dienstleistungen Dritter sich ändern. Diese Änderungen können an die Nutzer weitergegeben werden. Die Transaktionsgebühren werden vom kontoführenden Broker unmittelbar bei Ausführung dem Handelskonto belastet (näheres im Kontoeröffnungsauftrag). Agora direct und deren Kooperationspartner erhalten davon einen Kommissionsanteil als Retrozession. Die Höhe richtet sich dabei nach Art und Umfang der gehandelten Börsenprodukte.

Amerika
  1. Hierbei handelt es sich um einen alternativen NBBO, der summierte Daten zu Kursnotierungen, Ausführungen, Volumina und Top-of-Book-Daten aus den Börsenbüchern aller vier von der BATS betriebenen US-Aktienbörsen (BATS, BYX, EDGX, EDGA) liefert. Enthält auch die besten Geld-/Briefkurs-Notierungen (Top-of-Book Quotes) sowie OTC-Märkte, Dow-Jones-Indizes, CBOE-Marktdatenexpress-Indizes und Kursnotierungen für US-Anleihen.
  2. Enthält die besten Geld-/Briefkurs-Notierungen (Top-of-Book Quotes) für CBOT, CME, COMEX, und NYMEX
  3. Um auf Daten zu US-Futures zugreifen zu können, benötigen Kunden Handelsberechtigungen für US-Futures.
  4. Kostenlos für alle Kunden, die Provisionen in Höhe von mindestens 30 US-Dollar pro Monat generieren.
  5. Setzt ein Abonnement des Vorteilspakets für US-Wertpapiere und -Futures voraus. Beinhaltet Depth-of-Book-Notierungen für CBOT, CME, COMEX, und NYMEX sowie Markttiefedaten der BATS.
  6. Kostenlos für alle Kunden, die Provisionen in Höhe von mindestens 30 US-Dollar pro Monat generieren.
  7. Ein Abonnement für „Network B (AMEX/CTA) Top-of-Book (L1)“ ermöglicht es Kunden, Smart-Routing für AMEX- und ARCA-notierte Aktien zu nutzen.
  8. Ein Abonnement für „NYSE ArcaBook Nuchtiefe (L2)“ bietet Kunden Einsicht in ARCA-Buchtiefe-Notierungen und ermöglicht Kunden nur Einsicht in die besten Geld-/Briefkurs-Notierungen (Top-of-Book Bid/Ask), wenn sie ihr Angebot direkt zur ARCA routen. Um letzte Notierungen zu erhalten, benötigen Kunden ein Abonnement für Network B (AMEX/CTA) Top-of-Book (L1).
  9. Parkett-basierte Daten beinhalten normalerweise nur den letzten Verkaufskurs, da Geld-/Briefkurs-Notierungen selten verfügbar sind.
  10. Top-of-Book-Daten sind im Abonnement für Buchtiefe-Daten inbegriffen.
  11. Beinhaltet Optionen sowie Liffe-Edelmetallfutures und -Futures-Optionen.
  12. Beinhaltet US-Unternehmensanleihen und US-Treasuries (Schuldtitel des US-Schatzamtes).
  13. Abonnement für „Network C Top-of-Book (NASDAQ/UTP) (L1)“-Daten erforderlich.
  14. 10.00 USD pro Monat für IBIS-Einzelkunden.
  15. Beinhaltet alle Optionsbörsen
  16. Kostenlos für Kunden, die Provisionen in Höhe von mindestens 20 US-Dollar pro Monat generieren.
  17. Es müssen entsprechende CDE-Handelsberechtigungen vorliegen.
  18. Ein Abonnement für „Toronto Stock Exchange Top-of-Book“ oder das „Datenpaket für kanadische Aktien“ ist erforderlich.
  19. Ein Abonnement für „Venture Exchange, Top-of-Book, Non-Professional“, „Datenpaket für kanadische Aktien, Top-of-Book, Non-Professional“ oder „Toronto Stock Exchange, Top-of-Book, Professional“ ist erforderlich.
  20. Der Dienst wird für kanadische Konten in CAD angegeben.
  21. Dieser Service kann Gebühren für gehostete Lösungen verursachen. Weitere Informationen finden Sie unter http://ibkb.interactivebrokers.com/article/1852.
Europa
  1. FWB-Parkettdaten sind nur für Level I erhältlich.
  2. Beinhaltet Chi-X, NURO.
  3. Level I zeigt keine Markttiefe (nur bester Geld-/Briefkurs).
  4. Level II zeigt lediglich eine Markttiefe von 5.
  5. Beinhaltet Optionen
Asien
  1. Beinhaltet Derivate und Indizes.
  2. Chi-X Australia muss den tatsächlichen NBBO für ASX-notierte Aktien sehen.
  3. 5-Sekunden-Momentaufnahme der Daten zum besten Geld-/Briefkurs und letzte Notierung.
  4. Letzte Notierung in Echtzeit mit 3-Sekunden-Momentaufnahme für Daten zum besten Geld-/Briefkurs.
  5. Letzte Notierung in Echtzeit mit 3-Sekunden-Momentaufnahme für Daten zum besten Geld-/Briefkurs und Markttiefe.
  6. Für Kunden, deren Konten außerhalb des chinesischen Festlands registriert sind.
  7. Für Kunden, deren Konten innerhalb des chinesischen Festlands registriert sind.

Gebühren & Zinsen

Telefon-Order und Kontoauszüge

Telefon-Order sind gebührenfrei.

Kontoauszüge sind ebenfalls gebührenfrei.
Für Anforderungen von Kontoauszügen (älter als drei Kalenderjahre) oder Steuerbelege von Dritten (ClearStream Bank Frankfurt) werden Gebühren berechnet.
Diese können Sie bei Agora direct erfragen.

Überweisungsgebühren & Auszahlungen

Alle SEPA-Überweisungen sind gebührenfrei.

Stornierungs- und Änderungsgebühren

Eine Stornierung/Löschung einer Order ist auch immer eine Änderung und wird somit als solche angesehen.

ProduktGutschrift für ausgeführte OrderänderungenGebühr für Orderänderungen
Aktienorder – SmartrouterKeineKeine
Eurex Optionen und Futuresbis zu 2,50 EUR am selben Tag0,50 EUR pro Order volumenfrei
US-Optionenbis zu 3,75 USD pro Order1,20 USD pro Order volumenfrei

Zinsen

Die hier aufgezeigten Zinssätze beziehen sich auf die Zinsen der jeweiligen Basiswährung, welche marktüblichen Schwankungen unterliegt. Es kann bei den konkreten Tagesabrechnungen zu Schwankungen kommen, die aber immer zu Gunsten des Kunden berechnet werden.

Basiswährung Sollbetrag bis Zinssatz auf Kredite in Prozent Sollbetrag bis Zinssatz auf Kredite in Prozent
AUD 150.000 3,45 1.529.999 3,25
CAD 140.000 3,45 1.369.999 3,25
CHF 130.000 3,45 1.289.999 3,25
EUR 80.000 3,45 839.999 3,25
GBP 60.000 3,45 609.999 3,25
HKD 780.000 3,45 7.799.999 3,25
JPY 11.905.000 2,95 119.047.999 3,25
KRW 100.000.000 4,45 999.999.999 0,75
USD 100.000 3,45 999.999 3,25

Basiswährung Guthabenverzinsung ab einem Guthaben von Zinssatz auf Guthaben in Prozent Guthabenverzinsung ab einem Guthaben von Zinssatz auf Guthaben in Prozent
AUD 15.000 0,00 150.000 0,00
CAD 14.000 0,00 140.000 0,00
CHF 13.000 -1,50 130.000 -1,00
EUR 8.000 0,00 80.000 0,00
GBP 6.000 0,00 60.000 0,00
HKD 78.000 0,00 780.000 0,00
JPY 1.190.000 0,00 11.905.000 0,00
KRW 10.000.000 0,50 100.000.000 0,75
USD 10.000 0,00 100.000 0,00

Basiswährung Guthabenverzinsung ab einem Guthaben von Zinssatz auf Guthaben in Prozent
CAD 140.000 0,00
CHF 130.000 -3,25
EUR 80.000 0,00
GBP 60.000 0,00
USD 100.000 0,00
USD 1.000.000 0,00
USD 3.000.000 0,00

 

Kontakt Hinweise

Für Rückfragen und Erläuterungen stehen wir Ihnen gerne börsentäglich unter der Telefonnummer +49 (030) 789 59 75 - 0 zur Verfügung oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hinweis

Der Kunde ist im vollen Umfang für seinen eigenen Handel verantwortlich.

Die entstehenden Handelsgebühren für jede Order werden im Orderbestätigungsfenster des jeweiligen Handelszugangs vor Absenden der Order angezeigt. Mit Absenden der Order bestätigt und akzeptiert der Kunde diese Ordergebühren sowie alle damit verbundenen Börsen- und Brokerregularien.

Einige Börsen erheben Gebühren auf gelöschte oder modifizierte Orderaufträge. Dies sind vorwiegend jene, an denen Optionen oder Futures gehandelt werden, in der Regel aber keine Aktienbörsen. Gegebenenfalls werden diese mit Gebührengutschriften verrechnet.. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass die erhobenen Gebühren nicht nur aus den weitergegebenen Kosten bestehen müssen. Auf Gebühren kann auch verzichten werden, auch dann, wenn die Börse Gebühren berechnet. Agora direct beansprucht für sich das Recht, Gebühren zu verlangen oder nicht zu verlangen, unabhängig von den Gebührenregeln Dritter.

Falls zu den hier veröffentlichten Preisen Dritte, wie Börsen oder Clearingstellen, Gebühren, Steuern oder sonstige Abgaben ändern, abschaffen oder hinzufügen, so werden diese ohne zusätzlichen Aufschlag an den Kunden durchgereicht. Dies kann beispielsweise der Fall sein, falls eine Börse einem Kunden Gebühren für das Löschen, Modifizieren und/oder Stornieren von fehlerhaften Geschäften in Rechnung stellt oder der Kunde persönlich eine solche Handelsstornierung oder Handelsänderung beauftragt. In beiden Fällen trägt er die vollen Kosten. Diese Kosten werden dem Kunden von seinem Konto bei Fälligkeit abgebucht.

Orderaufträge werden Primär als Orderart "Smart Routing" angenommen, weil dabei die besseren Geld (Bid)-Kurse bzw. Brief (Ask)-Kurse bereitgestellt werden können. Der Kunde kann selbstständig seine Orderaufträge auch separat ändern und somit an einen von ihm bestimmten Börsenplatz routen. Dies kann dazu führen, dass der speziell vom Kunden ausgewählte Ausführungsplatz zusätzlich eigene Gebühren erhebt. Der Kunde ist selbst dafür verantwortlich, sich über mögliche zusätzliche Gebühren/Abgaben und ggf. Steuern an dem speziell ausgewählten Ausführungsplatz zu informieren. Agora direct kann auf Wunsch ebenfalls für Auskünfte zur Verfügung stehen ohne dafür abschließende Garantien zugeben. Ist der Kunde sich über die Kosten nicht im Klaren, sollte er vor Ordererteilung Agora direct konsultieren. Nachträgliche Reklamationen können von Agora direct nicht anerkannt werden.

Verzichtet der Kunde auf das oben beschriebene bessere "Smart Routing", indem natürlich auch die NYSE mit eingebunden ist, und sendet der Kunde statt dessen den Orderauftrag direkt an die NYSE, erhebt die NYSE auf jede Order, welche länger als 5 Minuten in den Orderbüchern der NYSE stehen, eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr, sogenannte NYSE Directed Orderbearbeitungsgebühr (handling fees). Diese belaufen sich typischerweise auf einen Betrag von 0,01 USD pro Aktie. Dem Kunden wird diese zusätzliche Gebühr berechnet, wenn diese Order nicht über "Smart Routing" beauftragt wurde. Weiterhin gilt generell, dass wenn die Benutzung der Übermittlungsart "NYSE Directed Order" fünf  Prozent des totalen Handelsvolumens des Kontos ausmacht, eine "Specialist Pass Trough" Gebühr anfällt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Cookies werden zur Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum